bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Skisafari Grindelwald



Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

Keine aktuellen Kursdaten

Abfahrtsorientierte Touren im Angesicht des Eigers

Grindelwald bietet attraktive und abfahrtsorientierte Skitouren am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch. Mit etwas Glück geniessen wir lange Abfahrten bis ins Gletscherdorf oder sogar bis nach Iseltwald am Brienzersee. Bergbahnen erleichtern den Aufstieg und ermöglichen uns, mehrere Tourenziele pro Tag anzugehen - so kumulieren sich die Abfahrtshöhenmeter …!

PROGRAMM

Diese vier Tage sind auf Skitouren ausgelegt, welche jeweils eher kurze Aufstiege - oft mit Bahn- oder Liftunterstützung - und dafür umso längere Abfahrten bieten. Von den Gipfel sind zudem oft verschiedene Abfahrtsvarianten möglich. Sie sind mit einem Lokal-Bergführer unterwegs, der das Gebiet wie seine Hosentasche kennt und weiss, wo sich die besten Hänge und der lockerste Pulver im Schatten des Eigers befindet! Die Tourenmöglichkeiten: Faulhorn 2680, Reeti 2757m, Spitzen 2381m, Schwarzhorn 2927m, Gemsberg 2659m, Bandspitze 2402m, Wildgärst 2890m und Chuemattenhubel 2029m.

ANFORDERUNGEN

Basis: Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 4-5 Stunden Aufstieg und bis zu 1200Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 300Hm/h).

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1190.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 9.39 Uhr bei den Billetschaltern am Bahnhof in Grindelwald.
SBB-Fahrplan: Basel ab 6.59, Zürich ab 7.02, St. Gallen ab 5.42, Luzern ab 7.05, Bern ab 8.04 Uhr.
Heimreise: ca. 16 Uhr ab Grindelwald
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Haus- oder Turnschuhe
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für vier Tage (Einkaufsmöglichkeit in Grindelwald vorhanden)
- Evtl. Landeskarten 1:25'000: 1229 Grindelwald
- Geld für Bergbahnen
 
Scott stellt Ihnen für diese Tour gratis einen Scott-Alpride-Airbag (24l) zur Verfügung (solange Vorrat). Reservationen bitte direkt an info@bergpunkt.ch
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Hotel Alpina, 033 854 33 44, www.alpina-grindelwald.ch
Übernachtung in Doppelzimmern

Hotel Alpina

Unterkunft


Hotel Alpina

Impressionen zu dieser Tour