bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Viertagesskitour Bedrettotal



Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

15.03. - 18.03.18 , mit Nagel Andreas Anmelden ]
29.12. - 01.01.18 , mit bergpunkt-Bergführer Anmelden ]

Hoch hinaus im Tessin

Ein Skitourenmekka westlich von Airolo: Wer mit Aufstiegen unter 1000 Höhenmetern nicht viel anfangen kann und gleichzeitig den Komfort eines Hotels nicht missen möchte, ist hier am richtigen Ort. Je nach Schnee ziehen wir unsere Spuren in die Nord- oder Südhänge und kommentieren unsere Taten danach auf der Sonnenterrasse bei einem Cappuccino.

PROGRAMM

Das schneereiche Bedretto offeriert uns eine grosse Zahl von Tourenmöglichkeiten in südlichem Ambiente: Chüebodenhorn 3069m, Marchhorn 2962m, Pizzo Pesciora 3120m, Cima di Lago 2933m, Helgenhorn 2837m. Je nach Verhältnissen entscheiden wir, ob wir uns auf die Süd- oder die Nordseite des Tals begeben. Wir treten unsere Touren immer gut gestärkt von unserem gepflegten Hotel an, das uns mit Tessiner Küche verwöhnt!

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 4-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension, Silvestermenu und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1120.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.09 Uhr in Airolo am Bahnhof.
Anschliessend gemeinsame Weiterreise mit dem Taxi oder PW bis nach All Acqua 1614m.
SBB Fahrplan: Bern ab 07.00, Basel ab 07.04, Zürich ab 08.09, Luzern ab 08.18, St. Gallen 07.05 Uhr.
Heimreise: ab Airolo ca. 16.30 Uhr
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Haus- oder Turnschuhe
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
- Lunch für vier Tage
- Evtl. Landeskarten 1:25'000: 1251, Val Bedretto oder Kartenausdruck: https://s.geo.admin.ch/759ced9a81
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Hotel All Acqua, 091 869 11 11, www.allacqua-valbedretto.ch
Übernachtung in Doppelzimmern

Hotel All Acqua

Unterkunft


Hotel All Acqua

Kurzkommentare

07.03.2017 - Oliver Staubli

4 schöne Tage im lohnenden Bedrettotal mit tollen Abfahrten im herrlichen Pulverschnee. Es wird mir noch lange in bester Erinnerung bleiben.

11.03.2013 - Gregor Bischof

Trotz 2 Tagen Nebel am Anfang coole Touren und gute Stimmung. Als Sahnehäubchen immer noch einen Hang für schöne Bögen gefunden....Aber das Blinn(d)enhorn fehlt halt schon..Grins

30.12.2011 - Barbara Schuler

Hat mal wieder super Spass gemacht und war eine super Truppe
DANKE Julian für die tollen Tourentage

Impressionen zu dieser Tour