bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Viertagesskitour Gemmi



Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

06.04. - 09.04.17 , mit bergpunkt-Bergführer Anmelden ]
14.04. - 17.04.17 , mit bergpunkt-Bergführer Anmelden ]

Hochalpines mit Hotelkomfort

Wir übernachten im spektakulär gelegenen Hotel Wildstrubel hoch über Leukerbad. Die Touren in hochalpiner Umgebung sind nicht allzu anspruchsvoll, aber jede hat ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter. Höhepunkt ist der Aufstieg über den Gletscher zum Wildstrubel, der uns mit einer grandiosen Aussicht übers Mittelland und bis zum Montblanc belohnt.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Leukerbad - gemeinsame Fahrt mit der Luftseilbahn auf die Gemmi - Einquartieren im Hotel und erste Skitour. Die Lage des Hotels hoch oben auf der schneesicheren Gemmi ist unvergleichlich: Der Blick am Morgen auf die von den ersten Sonnenstrahlen beschienenen Walliser Viertausender sucht seinesgleichen!
2.-4. Tag: Wir unternehmen je nach Verhältnissen Touren auf den Roten Totz (2840 m), das Daubenhorn (2942 m), den Wildstrubel (3243 m) oder z.B. die Plattenhörner (2845 m).

ANFORDERUNGEN

Basis: Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 4-5 Stunden Aufstieg und bis zu 1000Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 300Hm/h).

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1090.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.09 Uhr in Leukerbad (Busbahnhof) bei den Billetschaltern.
Anschliessend fahren wir gemeinsam mit der Luftseilbahn zum Hotel Wildstrubel hinauf.
Falls Sie mit dem Auto anreisen, parkieren Sie bei der Seilbahn und informieren den Bergführer, dass Sie dort auf die Gruppe warten.
SBB Fahrplan: Basel ab 6.59, Bern ab 8.06, Luzern ab 7.00, Zürich ab 7.02, St. Gallen ab 5.42 Uhr.
Heimreise: ca. 16.30 Uhr ab Leukerbad
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Haus- oder Turnschuhe
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für vier Tage
- Evtl. Landeskarte 1:25'000: Gemmi (1267)
- Für die Besteigung des Wildstrubels wird ein Anseilgurt benötigt. Wer einen eigenen besitzt, kann ihn mitbringen. Den anderen wird einer zur Verfügung gestellt (bitte bis 10 Tage vor Kursbeginn bei uns reservieren: 031 832 04 06 oder info@bergpunkt.ch).
- Handtuch

Impressionen zu dieser Tour