bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Viertagesskitour Rotondo


Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

Keine aktuellen Kursdaten

Am Kamm zwischen Nord und Süd

Die Lage des schönen Rotondogebietes am Alpenhauptkamm sorgt nicht nur für Schneesicherheit, sondern auch für interessante Wechsel zwischen zwei Kulturen und Sprachen und - last but not least - für unterschiedliche Expositionen unserer Skitouren. Eines ist ihnen allen gemeinsam: Sie zählen zu den besten in den Alpen!

PROGRAMM

1. Tag: Realp 1538m - Rotondohütte 2571m (4h)
2. Tag: P. Lucendro 2962m (3 h); Abfahrt und Gegenanstieg zur Hütte (1h)
3. Tag: Leckihorn 3065m - Rundtour (4h)
4. Tag: Rotondohütte - Pesciora 3122m (3h) - Lange Abfahrt nach Bedretto 1402m / Ronco.

ANFORDERUNGEN

Basis: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Manchmal müssen die Skis über kurze Steilstücke getragen werden. Gletscher- und Skihochtourenerfahrung von Vorteil. Kondition für drei- bis vierstündige Aufstiege von bis zu 1000 Höhenmetern.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in SAC-Hütte im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 940.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.05 Uhr in Realp am Bahnhof. Anreise via Göschenen-Andermatt oder via Brig.
SBB Fahrplan: Basel ab 6.07, Bern ab 7.06, Luzern ab 7.18, Zürich ab 7.09, St. Gallen ab 6.04 Uhr.

Heimreise: ca. 15.30 Uhr ab Bedretto.
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Anseilgurt inkl. Schraubkarabiner, Pickel und Steigeisen (angepasst mit Antistoll)
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für vier Tage
- Ev. Landeskarten 1:25'000: 1251, Val Bedretto und Urseren 1231 oder Kartenausdruck: https://s.geo.admin.ch/759d3e6561
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Impressionen zu dieser Tour