bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Viertagesskitour Rund ums Matterhorn


Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

30.03. - 02.04.18 , mit Naef Stefan Anmelden ]
19.04. - 22.04.18 , mit Brunner Peter Anmelden ]

Lange Skihochtouren mit Hotelkomfort

Wer Skihochtouren liebt, jedoch Hüttenübernachtungen nicht besonders mag, wird begeistert sein von dieser Runde! Die Touren sind eindrücklich, und über allen wacht das Matterhorn, dessen Anblick aus verschiedenen Perspektiven immer wieder von neuem fasziniert. Diese vier Tage bieten auch für alte "Skitourenfüchse" einige wohl unbekannte Highlights wie die spektakuläre Abfahrt über den Glacier de Ferpècle, die Bar in Praz Rayer oder die Überschreitung des Château des Dames.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Zermatt - Fahrt mit der Luftseilbahn nach Schwarzsee 2583m - Übernachtung im Hotel.
2. Tag: Abfahrt zum Zmuttgletscher 2220m - Tête Blanche 3707m (4-5h) - Ferpècle 1766m - Taxifahrt nach Arolla 2006m - Übernachtung Hotel.
3. Tag: Arolla - Col Collon 3069m (4-5h) - Rifugio Praz Rayer 2010m.
4. Tag: Col de Bella Tsa 3044m (3-4h) - Abfahrt ins Valle Tourneche und kurze Taxifahrt nach Cervinia 2006m - Seilbahn Testa Grigia 3445m - Zermatt 1688m - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Etwas Gletscher- und Hochtourenerfahrung von Vorteil. Der Rucksack wird über die verschiedenen Etappen mitgetragen. Kondition für ca. fünfstündige Aufstiege von bis zu 1500 Höhenmetern.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hotel mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1190.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns in Zermatt Bahnhof am Ende der Gleise um 15.14 Uhr.
SBB-Fahrplan: Zürich ab 12.02, Bern ab 13.06, Basel ab 11.59, Luzern ab 12.00, St. Gallen ab 10.45 Uhr.
Heimreise: Zermatt ab ca. 16.00 Uhr.
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Skitourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
 
- Anseilgurt
- Steigeisen (angepasst und mit Antistoll!)
- 2 Karabiner mit Sicherung
- Bandschlinge (120 cm)
- falls vorhanden: 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à 5-6mm)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Buff/Gesichtsschutz
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke, Seilbahnen und Taxi
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
- Lunch für vier Tage
- Evtl. Landeskarten 1:50'000: Arolla 283S, Mischabel 284S oder Kartenausdruck: https://s.geo.admin.ch/759d12e882
- ID oder Pass
- Euro
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Hotel Schwarzsee, 027 967 22 63, www.schwarzsee-zermatt.ch
Hôtel du Glacier Arolla, 027 283 12 18, www.hotelduglacier.ch
Rifugio Pra Rayer, 0039 0165 7300 40, www.rifugio-prarayer.it
Übernachtung in Doppelzimmern ausser im Rifugio Pra Rayer in einem grösseren Zimmer.

Hotel Schwarzsee

Hôtel du Glacier Arolla

Rifugio Pra Rayer

Unterkunft


Hotel Schwarzsee

Impressionen zu dieser Tour