bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Wochenendskitour Cristalina


Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

10.02. - 11.02.18 , mit Röthlisberger Michael Anmelden ]

Bedretto - Powder

Die im 2002 neu erbaute Hütte ist einen Besuch wert, nicht zuletzt wegen der leckeren Pasta. Zudem ist das Bedrettotal bekannt für gute Pulverschneeverhältnisse - beste Voraussetzungen also für ein inspirierendes Skitourenwochenende!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Ossasco 1313m - Aufstieg zur Cristallinahütte 2575m (4 h). Dabei erhalten wir schon einen guten Eindruck von diesem schneereichen Tessiner Tal, das eine Vielzahl von Skitouren bietet.
2. Tag: Haben wir etwas Glück mit den Verhältnissen, dann erwartet uns eine sehr spannende, vielseitige Tour mit grandiosen Abfahrten: Aufstieg auf die Cima di Lago 2832m (1h) - Abfahrt auf rund 2500m - Aufstieg auf den Piz Cristallina 2866m (2h) - Abfahrt auf rund 2400m - Aufstieg zur Bassa di Folcra 2562m (1h) - Traumabfahrt durchs Val Cassinello nach Bedretto 1402m - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Basis: Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 4-5 Stunden Aufstieg und bis zu 1200Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 300Hm/h).

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in der Hütte im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 480.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.09 Uhr in Airolo am Bahnhof.
Gemeinsame Weiterfahrt mit dem Taxi bis Ossasco.
SBB Fahrplan:
Bern ab 07.00, Basel ab 07.04, Zürich ab 08.09, Luzern ab 08.18, St. Gallen 07.05 Uhr.
Heimreise: ab Ossasco ca. 15.30 Uhr
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für 2 Tage
- Evtl. Landeskarten 1:25'000 Val Bedretto (1251) ) oder Kartenausdruck: https://s.geo.admin.ch/759c2e8b2a
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Cristallinahütte, 091 869 23 30 , www.capannacristallina.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

Cristallinahütte

Unterkunft


Cristallinahütte

Kurzkommentare

24.02.2014 - Joachim Braun

http://www.youtube.com/watch?v=YFy3EB7uFrs&feature=youtu.be

13.01.2014 - Brigitte Hefti

Sonne und Pulverschneeabfahrt von 2000HM, was will man mehr! Es war ein super tolles Wochenende welches sicher noch lange in Erinnerung bleibt. Patrick hat uns zwei tolle Tage beschert und uns sicher die Hänge rauf und wieder runter geführt. Vielen Dank!

Impressionen zu dieser Tour