bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Zweitagesskihochtour Mont Vélan 3700m

Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

Keine aktuellen Kursdaten

Skitourenperlen rund um den Giganten

Wir unternehmen rassige Skihochtouren im Banne des südlichsten Viertausenders der Schweiz, des Grand Combin. Mit dem Mont Vélan besteigen wir seinen südlichen Zwilling: Anders als sein Bruder eignet er sich bestens für eine Skibesteigung!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Bourg St. Pierre 1632m - zuerst flacher Talanstieg, dann Aufstieg zur futuristisch anmutenden Cabane du Vélan 2642m (4h).
2. Tag: Der Aufstieg zum Mont Vélan ist spannend - während wir am Col de la Gouille eine kurze Passage an Ketten überwinden müssen, ist der Gipfelbereich oben flach : Col de la Gouille 3170m - Mont Vélan 3727m (5h) - tolle Abfahrt bis zur Aufstiegsspur vom Vortag - Bourg St. Pierre 1700 - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Solide Tourenerfahrung erforderlich. Sie beherrschen den Aufstieg in steilem Gelände (Spitzkehren | Einsatz von Harscheisen). Klettern im dritten Grad, Steigeisenerfahrung auch in steilem (45°) Firn und Eis. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in der Hütte im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Tourentee, Führung und Ausbildung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 690.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung in Martigny um 09.08 Uhr vor dem Billetschalter. Gemeinsame Weiterreise mit dem Taxi Bourg St. Pierre. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie mit dem PW anreisen.
SBB-Fahrplan: Zürich ab 6.02, Basel ab 5.59, Bern ab 7.15, Luzern ab 5.14, St. Gallen ab 4.31 Uhr.
Heimreise: ca. 16 Uhr ab Bourg St. Pierre
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Skitourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
 
- Anseilgurt
- Steigeisen (angepasst und mit Antistoll!)
- Pickel
- 2 Karabiner mit Sicherung
- Bandschlinge (120 cm)
- Falls vorhanden 1 Eisschraube
- Falls vorhanden: 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à 5-6mm)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Buff/Gesichtsschutz
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für 2 Tage
- Evtl. Landeskarten 1:25'000: Mont Vélan (1366), ev. Orsières (1345)
- Geld für Taxi und Getränke

Cabane du Vélan, 027 787 13 13, www.velan.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

Cabane du Vélan

Unterkunft


Cabane du Vélan

Impressionen zu dieser Tour