No Content

Skitouren im iranischen Zagros

09.02. - 17.02.19, Kursnr: 1285

Anmelden

Skispuren hoch über der Wüste

Sie werden überrascht sein: Nur wenige Kilometer vom persischen Golf erstreckt sich ein riesiger Gebirgszug. Auf einer Länge von 1500km finden sich Gipfel bis 4500m Höhe und im Winter sind diese Berg mit Schnee bedeckt. Der Kontrast könnte nicht grösser sein, wenn wir unsere Spuren durch den Pulverschnee Richtung Wüste ziehen. Wir übernachten in einem komfortablen Privathaus mit Dusche und lassen uns am Abend von unserem Koch mit persischen Köstlichkeiten verwöhnen. Abgerundet wird die Reise mit einem Besuch von Isfahan, einer der schönsten Städte des Orients.
 
Stärken des Angebots:
- Mohammad Hajabolfath mit Iran Mountainzone ist der Skitourenpionier im Iran; Bergpunkt arbeitet als Schweizer Agentur exklusiv mit ihm zusammen und wir haben ihn und seine Bergführer im Iran und in der Schweiz ausgebildet.
- Erfahrung: Bergpunkt hat bereits 7 Iranskitouren-Reisen durchgeführt.

PROGRAMM

1. Tag: Flug Zürich - Isfahan
2. Tag: Ankunft am frühen Morgen - Weiterfahrt ins Zardkouh - Gebirge - kurze Skitour am Nachmittag
3. - 7. Tag: Die nächsten 5 Tage wählen wir aus den unzähligen Skitouren-Möglichkeiten, am Abend des 7. Tages Rückreise nach Isfahan
8. Tag: Isfahan ist der Höhepunkt einer Iran-Kulturreise: Der riesige Meydan e Iman Platz beeindruckt durch seine schiere Grösse und viel prächtige Paläste, Moscheen und der Bazar aus dem 16. Jahrhundert sind um den Platz angeordnet. So können wir diese bequem zu Fuss entdecken.
9. Tag: Am frühen Morgen Rückflug in die Schweiz oder Kulturanschlussprogramm.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Touren bis 1500 Höhenmeter, dank zwei Bergführern können wir mit einer Gruppe gemütlicher oder schneller, kürzer oder länger unterwegs sein.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-10 Gästen. Im Preis inbegriffen sind:
- Organisation der gesamten Reise,
- bis auf den Flug ist im Iran alles "All inklusive": Alle gemeinsamen Mahlzeiten, Getränke, Lunchpacket. Sie brauchen das Portemonnaie erst wieder beim Shopping im Bazar von Isfahan.
- VISA-Gebühr von 80 Euro
- Führung durch CH-Bergführer und iranischen Bergführer mit Skitourenerfahrung und Bergpunkt-Lawinenausbildung.
- 2 Nächte in Hotel - im Taleghan in einem neuen, komfortablen Hotel.
- 6 Nächte in Privathaus - Mehrbettzimmer - warme Dusche.
- CO2 Kompensation bei myclimate.
 
Nicht inbegriffen ist:
- Hin- und Rückflug inkl. Flughafengebühren etc. von ca. Sfr. 700.00 (der Flug wird, sobald genügend Anmeldungen vorhanden sind, von uns gebucht und anschliessend separat verrechnet).
- Kulturanschlussprogramm: Wir organisieren gerne ein Kulturanschlussprogramm mit weitern kulturellen Höhepunkten, z.B. mit einem Besuch von Isfahan, Shiraz und Persepolis.
- Empfohlene Reiseversicherung (z.B. Allianz).
- Sonderkosten, die als Folge von/oder im Zusammenhang mit Änderungen des vorgesehenen Reiseablaufes entstehen.
 
Kosten pro Person Fr. 3490.-.
 
Ohne CH-Bergführer, ohne den Kulturausflug am 8. Tag Fr. 2380.-, bitte auf Anmeldung vermerken. Vgl. www.bergpunkt.ch/iran_skitouren

TREFFPUNKT / REISE

Am Flughafen, Treffpunkt etc. wird bekannt gegeben, sobald genügend Anmeldungen vorhanden sind und die Tour durchgeführt werden kann.

Heimreise:
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wichtig

Der Pass sollte 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültig sein. Zur Visaerteilung benötigen wir den Pass und Eure Anmeldung bis spätestens 6 Wochen vor der Reise. Hintergrundinfos zu unseren Iranreisen: www.bergpunkt.ch/iran_skitouren

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN