No Content

Lange Skihochtouren ab Hotel Fletschhorn - Weissmies

06.04. - 09.04.19, Kursnr: 1442

Anmelden

Base to base

Lange, einsame Touren und erst noch ein Fast- sowie ein richtiger Viertausender: vier Tage, die es in sich haben! Und dazu schlafen wir erst noch komfortabel im Hotel im Tal. Wir beginnen mit einer Akklimatisationstour zur Sengchuppa und sind dann gut vorbereitet für das Fletschhorn, dem nur wenige Meter zur magischen Grenze fehlen. (So gab es auch einmal eine Initiative, den schönen Berg etwas aufzustocken...) Den prächtigen Abschluss macht die eindrucksvolle hochalpine Skitour über stark zerklüftete Gletscher zum Weissmies.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise am Abend auf den Simplonpass.
2. Tag: Chlusmatte 1810m - Sirwoltesattel 2621m - kurze Abfahrt auf ca. 2400m - Senggchuppa 3607m (6-7h) - Abfahrt Richtung Saas-Balen bis Schneeende - kurze Taxifahrt nach Saas-Grund 1560m.
3. Tag: Mit der Seilbahn bis Hohsaas. Weiter zum Fletschhorn (3.5h) - Abfahrt nach Saas-Grund oder Saas-Balen. Falls die Bahnen geschlossen sind: Fahrt mit dem Taxi Richtung Triftalp bis ca. 2000m - Fletschhorn 3985 (5-6h) - Abfahrt nach Saas-Grund oder Saas-Balen, das letzte Stück mit dem Taxi.
4. Tag: Mit der Seilbahn bis Hohsaas. Weiter zum - Weissmies 34017 (5h) - Abfahrt zurück nach Saas-Grund. Falls die Bahnen geschlossen sind: Fahrt mit dem Taxi Richtung Triftalp bis ca. 2000m - Weissmies 34017 (5h) - Abfahrt zurück nach Saas-Grund, das letzte Stück mit dem Taxi.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Hochtouren und Steigeisenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-8 Stunden Aufstieg und bis zu 2100Hm. Das ganze Gepäck wird am dritten Tag mitgetragen.

UNTERKUNFT

Hotel Monte Leone, +41 27 979 12 58, www.hotelmonteleone.ch
Hotel Alpha, 027 957 20 06, www.hotelalphasaas.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Halbpension, Tourentee, Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1450.-.

TREFFPUNKT / REISE

Treffpunkt ist um 17.11 in Brig vor dem Bahnhof. Das es so spät leider keine Busverbindung mehr hat, organisieren wir ein Taxi auf den Simplonpass.
SBB Basel ab 14.59, Bern ab 16.06, Zürich ab 15.02, Luzern ab 15.00 und St. Gallen ab 13.37 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Saas Grund
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie ein Passwort. Damit können Sie sich auf der Seite "Login f. Angemeldete" informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN