bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Dreitagesskitour Jenatsch


28.04. - 30.04.17, Kursnr: 622

Anmelden >

Diese Tour weiterempfehlen:

Einsame Genusstouren ab SAC-Hütte

Obwohl die Chamanna Jenatsch die höchstgelegene SAC-Hütte Graubündens ist, sind weder Zustieg noch Gipfeltouren lang oder schwer. Die anstrengendste Etappe wird wohl der Hüttenzustieg sein, tragen wir hier doch das ganze Gepäck mit. Wer eine Auszeit mit gemütlichen Touren sucht, ist hier goldrichtig. Auch weil die Hütte hervorragend geführt ist und wir uns auf eine ausgezeichnete Küche und gar auf eine Sauna freuen dürfen!

PROGRAMM

1. Tag: Chamanna Jenatsch - das heisst eine Reihe von herrlichen Touren, die nicht allzu lang sind. Der Ausgangspunkt ist die mittendrin gelegene Hütte, die über eine Sauna verfügt und wo wir erstklassig bekocht werden! Am ersten Tag Anreise auf den Julierpass (La Veduta) 2238m - Aufstieg zur Fuorcla d'Agnel 2986m - Abfahrt und kurzer Gegenanstieg zur Chamanna Jenatsch 2621m (4h).
2. Tag: Mögliche Touren: Piz Calderas 3397m, Tschima da Flix 3301m, Piz d'Agnel 3204m, Piz Surgonda 3196m, Piz Laviner 3137m …
3. Tag: Je nach Verhältnissen Tour zurück zum Julierpass oder nach Sur oder Preda - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Basis: Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 3-4 Stunden Aufstieg und bis zu 900Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 250Hm/h).

UNTERKUNFT

Jenatschhütte, 081 833 29 29, 079 257 45 62, www.chamannajenatsch.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in der Hütte im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.  
Kosten pro Person Fr. 740.-.

TREFFPUNKT / REISE

Treffpunkt bei der Postautohaltestelle Bivio Posta um 09.50 Uhr und weiterreise mit dem PW auf den Julierpass.
SBB-Fahrplan: Bern ab: 05.29, Luzern ab: 05.28, Basel ab: 05.33, Zürich ab: 06.37, St. Gallen ab: 06.26 Uhr.
Heimreise: ca. 15.00 Uhr ab Julierpass
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

Imhof Michael

Jenatschhütte, 081 833 29 29, 079 257 45 62, www.chamannajenatsch.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

Jenatschhütte

Unterkunft


Jenatschhütte

Touren / Kurse zur selben Zeit

28.04. - 01.05.17
Skitouren Rund ums Matterhorn

Kurzkommentare

03.04.2016 - Daniel Meier

Die Chamanna Jenatsch ist sehr zu empfehlen - gutes Essen und tolle Gastgeber :-)

Impressionen zu dieser Tour