No Content

Julian Wyrsch


Geboren am 28. April 1983 in Luzern. Aufgewachsen in Neuenkirch, seit 2006 wohnhaft in Luzern. 2001 Abschluss der Spenglerlehre, im Anschluss während einem Jahr die technische Berufsmatura absolviert. Anschliessend als Fischer auf dem Vierwaldstättersee und als Hüttenhilfe auf der Lämmerenhütte gejobbt. Durch meinem Beruf als Spengler zwei Jahre in Zermatt und ein Jahr in Pontresina gearbeitet. 2006 Start mit der Ausbildung zum Bergführer, seit 2009 als Bergführer unterwegs und im Nebenjob Hausmann. 2007 Geburt von Jérôme und 2010 Geburt von Joana, verheiratet mit Andrea.
Sprachen: Deutsch ( Muttersprache ), Englisch und wenig italienisch und französisch.


Julian und seine Beziehung zum Bergsteigen

Meine Eltern haben mir in der Kindheit die Berge durch das Wandern näher gebracht. Für mich war es dazumal eher eine Qual. Mein Bruder war es dann, der mich zum ersten Mal zum Klettern mitgenommen hat. Von da an ging`s aufwärts.
Zuerst war es das Klettern am Pilatus, dann die erste Snowboardtour, die erste Hochtour auf die Pinge d`Arolla, dann die Zeit in der JO Pilatus, Rekrutenschule in Andermatt und jetzt Bergführer. In die Berge gehen ist für mich mehr ein Gefühl, denn ein Sport. Das Gefühl ins Unbekannte zu gehen, Respekt vor den Bergen, die Anstrengung, aber auch der Stolz auf das Gewagte, das Glück und die Freude, die Genugtuung beim Erreichen des Ziels. Das Gefühl gibt Nährstoff zum leben.


Der Bergführer Julian...

...übt die schönste berufliche Tätigkeit die er sich zurzeit vorstellen kann aus und arbeitet in der grandiosesten Werkstatt der Welt. Ich geniesse die Abwechslung beim Bergführen. Die Abwechslung zwischen Sommer und Winter, zwischen Hoch und Nebensaison bzw. zwischen Berge besteigen und Windeln wechseln, zwischen Pulverschnee fahren und warmen Fels klettern, zwischen anspruchsvollen Zielen erreichen und jemandem den ersten Schritt zeigen.
Die Arbeit in den Bergen gibt mir ein ausgeglichenes Gefühl und noch nie da gewesene berufliche Zufriedenheit, obwohl es immer nur um Berge besteigen geht.


Und sein Verhältnis zu bergpunkt

Ist noch sehr jung und gibt mir eine gute und wichtige Konstante in einem Metier voller Unbeständigkeiten. Am Berg gibt es oft viel zu tun und viele Ungewissheiten, da schätze ich die professionelle Unterstützung im Hintergrund sehr. Bergpunkt ist für mich ein Team, wo ich wahr genommen werde, ich etwas ein und weiterbringen kann und ich auch vom Wissen und Ideen von geschätzten Berufskollegen profitieren kann.


Leidenschaften von Julian

Andrea und meine Kinder, die Berge und das Schrauben und Cruisen unseres knallroten 69er VW Bus.


..und die Stärken

Jung und unkompliziert und oft geduldig. Wenn meine Begeisterung so richtig in Fahrt kommt, dann gibt es kein Halten mehr. Das benötigt dann viel Zeit und diese gleich sofort. Mit der Familie gibt das oft ein gewisses Spannungsfeld.
Meine Schwäche ist, dass ich an diesen selten arbeite.


Julian hat uns trotz schwieriger Schneeverhältnisse souverän durch vier eindrückliche und erlebnisreiche Skitouren geführt, begleitet von einer motivierten Truppe und schönstem Wetter. Vielen Dank. Gern im nächsten Jahr wieder zur gleichen Zeit. Andreas Schläpfer 30.12.2016, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julian hat für uns super Touren und die schönsten Hänge ausgesucht während unseren Tagen rund um St.Antönien. Auch die Ausbildung kam nicht zu kurz und Julian hat uns unterwegs und abends viel praxisnahe Information zur Lawinensituation, Einschätzung von Hangneigungen, Fahrtechnik u.v.m. vermittelt, was ich sehr geschätzt habe. Nochmals vielen herzlichen Dank! Christian Ebi 03.03.2016, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julian hat uns praxisorientiert und effizient das Vorgehen für die Tourenvorbereitung und für die Beurteilung im Gelände vermittelt. Es war schön, wie er die Interessen und den Wissensstand der Teilnehmer berücksichtigt hat, und mir gute Lernerfahrungen ermöglicht hat. Seine positive Art war motivierend. Danke! Tobias Lotter 08.02.2016, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julian war einmal mehr der perfekte Bergführer, Gastgeber und die Ruhe in Person: Danke! Brigitte Müller 27.09.2015, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julian führt uns mit Umsichtigkeit und kompetenter Einschätzung unserer Stärken und Schwächen durch die wunderbare Bergwelt! Ich freue mich aufs gemeinsame "Underwägs si" im nächsten Jahr! Helen Nussli 27.09.2015, zu Bergführer Julian Wyrsch
gute Führung, gute Betreuung, immer mit der Ruhe: sehr angenehm Balthasar Schmid 24.09.2015, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julians überlegte, freundliche und verbindliche Art und sein guter Schritt machen jede Tour zu einem guten Erlebnis für alle. Brigitte Müller 06.02.2015, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julian hat uns trotz schwierigen Schneeverhältnissen tolle Skitouren in Preda und Umgebung ermöglicht. Seine ruhige und kompetente Art gaben allen Teilnehmern ein sicheres Gefühl. Andreas Schläpfer 01.01.2015, zu Bergführer Julian Wyrsch
Lieber Julian Hut ab, für deine gute, professionelle Führung dieser doch sehr heterogenen Gruppe! Mit deiner ruhigen Art und beruflichem Können hast du uns Sicherheit gegeben. In kritischen Momenten hast du klar für vernünftige Wege entschieden. Vielen Dank für die tolle Tour, ich komme wieder! Mit herzlichem Gruss aus Bern, Lisbeth Lisbeth Affolter-Meier 11.08.2014, zu Bergführer Julian Wyrsch
Lieber Julian, vielen herzlichen Dank für die Tourentage auf der LÄntahütte. Dein unerschütterlicher Optimismus hat die Sonne trotz nur mäßigem Wetterbericht immer wieder hervorgelockt, so dass wir täglich die schönsten Touren bei meist perfektem Schnee absolvieren und dank deiner Gelassenheit und Gedukd auch genießen konnten. Gabriele Reissner 23.04.2014, zu Bergführer Julian Wyrsch
Es ist jedesmal toll und lehrreich mit Julian unterwegs zu sein. Danke für die Powdertage. Martina Suter 28.02.2014, zu Bergführer Julian Wyrsch
Lieber Julian herzlichen Dank nochmals für die 4 phantastischen skitourentage im Goms es hat riesig spass gemacht und Du warst ein super Tourenleiter hoffentlich bis bald bei einer anderen Tour liebe Grüsse Adi Adrian Schwerzmann 06.01.2014, zu Bergführer Julian Wyrsch
Lieber Julian Du hast mit deinen Impulsen und Interventionen viele Möglichkeiten geschaffen weiter zu denken und meine Möglichkeiten zu entwickeln. Vielen Dank! Ich habe deine Führung als klar und sehr sympathisch erlebt. Gerne empfehle ich dich weiter und komme jederzeit wieder einmal mit dir auf eine Tour. Herzliche Grüsse und es guets Nöis Menno Menno Huber 30.12.2013, zu Bergführer Julian Wyrsch
War super mit Julian, seine ruhige Art vermag auch nervösere Leute zu beruhigen, und man merkte, dass es ihm wirklich darum ging, allen eine fundierte Grundlage zu vermitteln - mit Humor und sehr viel Geduld Anja Matthey de L'etang 30.07.2013, zu Bergführer Julian Wyrsch
Julian kann sein Wissen auf unterhaltsame und verständliche Art weitergeben. Und neben reinem Wissen vermittelt Julian auch Spass und Freude am Bergsteigen ... ein Garant für gute Stimmung in der Gruppe. Das war eine tolle Woche und ich komme gerne wieder. Jürgen Fehle 28.07.2013, zu Bergführer Julian Wyrsch
Durch und durch unvergessliche Skitourenwoche mit Julian Wyrsch. Rita Hunziker Rüegger 10.03.2013,
Julian hat uns kompetent und sympatisch geführt, ist sehr auf unsere Wünsche eingegangen und hat immer wieder die schönsten Tiefschneehänge für uns gefunden.War einfach super! Marianne Wigger-Dähler 04.03.2013,
Julians melodiöses "jetzt fahred mer do abe und ehr chönd rechts und links vo mer ahengga" tönt wirklich wie Musik und lässt die Vorfreude auf die kommende Symphonie im Pulverschnee ins unermessliche steigen! Julian macht nicht nur seinen Job ausgezeichnet, er teilt mit uns auch seine Begeisterung und Leidenschaft für Natur und Berge! Grazia fitg! Da isch än Fadä wo naiht :-)))! Christine Frey 02.03.2013,
Vielen Dank Julian, jederzeit wieder!!! Thomas Senftleben 13.08.2012,
Julian Wyrsch hat mich sehr beeindruckt durch seine Kompetenz, Einfühlungsvermögen, positive Motivation und unaufdringliche aber äusserst effiziente Tätigkeit bei der Führung. Ich würde jederzeit sehr gerne wieder mit ihm auf eine Tour gehen. Rolf Fürst 24.04.2012,
Julian Wyrsch habe ich als kompetenten Bergführer erlebt. Seine Ausstrahlung verlieh innert kurzer Zeit Vertrauen. Er hat mit seiner natürlichen frohen Art einen guten Zugang zur Gruppe. Herzlichen Dank - Schön, mit Julian bergwärts unterwegs zu sein Verena Binkert 19.03.2012,
Humorvoll, besonnen, unaufgeregt, kompetent: Referenzklasse! Tobias Kamke 05.03.2012,
kompetent, engagiert, geduldig, flexibel mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen Hans Demleitner 15.02.2012,
Sehr sympathisch und kompetent! Kann ich weiterempfehlen und wünsche Julian alles Gute und viel Spass auf all seinen weiteren Erlebnissen! Simone Spirig-Hallauer 31.01.2012,