bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Ralph Näf


Ich bin am 14. Mai 1976 in Zürich geboren und lebe jetzt in Grindelwald. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in Rothrist im Kanton Aargau. Mit 16 Jahren habe ich ein Jahr in Fort Mill South Carolina USA als Austauschstudent verbracht. Drei Jahre danach konnte ich meine Banklehre bei der Credit Suisse erfolgreich abschliessen. Nach einzelnen mittellangen Auslandaufenthalten folgte im 1998 die elf-monatige Reise quer durch Afrika von Ghana bis Kapstadt Südafrika. Nach der anschliessenden dreijährigen Tourismusfachschule HF mit Abschluss im 2001 arbeitete ich im Marketing bei Schweiz Tourismus und im Tourismusbüro in Scuol im Unterengadin. Es folgte die Ausbildung zum Skilehrer in Arosa. Vom 2003 bis 2009 war ich Leiter der Schweizer Skischule in Grindelwald. Nun bin ich hauptberuflich Leiter Sport & Events bei Grindelwald Tourismus und widme meine Bergführertage zu einem grossen Teil bergpunkt und der SAC JO Grindelwald. Ich unterhalte mich gerne in "Grindelwald-Diitsch", Englisch und Französisch.


Beziehung zum Bergsteigen

Bergsport und die Natur sowie der Wunsch möglichst viel von der Welt zu entdecken, waren oft ein Beweggrund um wieder neue Lebenspläne zu schmieden. Stark geprägt haben mich immer wieder die Bergerlebnisse mit meiner Familie rund um unsere Jagdhütte "Perla da Tisch" oberhalb von Bergün im Albulatal. Die ersten eher halsbrecherischen Bergabenteuer erlebte ich in meinen jungen Jahren mit meinem Snowboard. Rückblickend würde ich wohl nur weniges wiederholen. Mit dem Heranwachsen wurde aber die Faszination und die Neugierde nach Bergwissen immer grösser. Dies war auch gut so.


Der Bergführer Ralph Näf...

Die Ausbildung zum Bergführer SBV habe ich im September 2010 abgeschlossen. Der Beruf gibt mir die Abwechslung und die Vielseitigkeit, die ich brauche - sei dies mit den verschiedenen Disziplinen, dem Entdecken der Bergwelt oder mit den Finessen unserer Jahreszeiten. Mit der Leiterfunktion in der Bergsport JO vom SAC Grindelwald und als J&S Bergsport Experte habe ich die spannende Chance oft und gezielt Jugendliche auszubilden und deren Gipfelträume zu erfüllen. Auch spannend finde ich, im Bergführerverein in Grindelwald Mitglied zu sein und so Tradition und Moderne zu kombinieren und davon zu profitieren.


... und sein Verhältnis zu bergpunkt

Ich mag es, wie bergpunkt mit uns Bergführern umgeht. So fühle ich mich wohl. Das sehen und spüren auch die Gäste. In einem entspannten Ambiente Berge zu besteigen ist die Grundlage für ein gutes Verhältnis. Zudem kann ich bei bergpunkt mein Wissen und methodisches Geschick vollumfänglich in den Ausbildungskursen einbringen.


...meine Schwächen und Stärken

Die Gäste, die mich bereits kennen, wissen, dass ich ab dem ersten Tourentag bereits von einer Crèmeschnitte in der Bäckerei bei unserem Tourenziel schwärme. Die Stärke ist, dass ich am Ende der Tour alle Gäste soweit habe, dass wir gemeinsam Crèmeschnitten schlemmen!!


 

Mail an Ralph >

079 337 94 27

Das sagen Teilnehmer über Ralph:

03.04.2016 - Daniel Meier

Danke, Ralph! Du hast abwechslungsreiche, auf die Teilnehmer abgestimmte Touren ausgesucht und hast uns dabei auch mit guten Tipps zum Skilaufen und -fahren unterstützt. Und du hast es einmal mehr geschafft, uns schöne Hänge auszusuchen :-)

03.01.2016 - Brigitte Hefti

Es waren vier geniale Tourentage. Ralph hat uns immer wieder Tipps zur Aufstiegs- und Abfahrtstechnik gegeben welche sehr hilfreich waren. Trotz schwieriger Schneeverhältnisse konnten wir doch tolle Abfahrten geniessen und sogar runter bis ins Tal fahren, dank Insider wissen :-). Danke für die vier tollen Tage.

03.01.2016 - Mark Werren

Ralph Näf arbeitet mit Herzblut und Klartext. Im Kurs Skitourenrennen hat er uns wohldosiert und verständlich Rennpraxis und Skitechnik vermittelt. Animiert und versiert hat Ralph zwei stark Technik orientierte Tage gestaltet und meine Erwartungen bestens erfüllt.

weitere >

Adrian Flückiger

Effizienz beim Hochsteigen... oder go lite - go knackig! ;-) Da ist man jahrelang auf Skitouren und innerhalb von einem Wochenende gibt es quasi einen Quantensprung! ... Habe selten einen Kurs mit so viel Nutzen erlebt. Merci Ralph für den tollen Kurs und den methodisch cleveren Aufbau!

Brigitte Hefti

Wir verbrachten vier super Tage in Bivio. Trotz wenig Schnee hat Ralph immer wieder super Pulverschneehänge gefunden. Es war genial und hat mega Spass gemacht.

Brigitte Hefti

Es waren zwei mega spannende und lehrreiche Tage auch ohne Pulverschnee. Ralf hat uns mit gezielten Uebungen auf und neben der Piste das Fahren in schwierigen Verhältnissen beigebracht. Jetzt heisst es nur noch ganz viel auf Touren zu gehen und das Gelernte zu vertiefen. Es war super. Danke Ralf.

Stephan Oberholzer

Ralph Näf ist ein super Typ. Er weiss wie man Methodik und Didaktik anwendet. Als Coach und Bergführer ist er eine Wucht. Egal ob bei Sichtweite von "nur" 10 Meter oder auf verschneitem Gletscher, er findet den richtigen Weg. Auch findet erdie richtigen Worte wenn es technische oder auch menschliche Probleme gibt. Ich konnte sehr viel von Ihm lernen. Mit Ihm in der Gruppe fühlte ich mich JEDERZEIT 100% sicher aufgehoben. Ralph ist weiter zu empfehlen. Ich würde SOFORT wieder mit ihm ans Seil. Danke Ralph für die tolle Woche! Stephan

Ruedi Simmler

Das Versäumnis vorneweg: Du hast die Crème Schnitte wahrscheinlich alleine (ev. m. Laura?) verspiesen. Hätte mich gerne daran beteiligt. Nun, vielleicht ein andermal. Ansonsten herzlichsten Dank für dieses tolle Erlebnis. Äusserst kompetent, auf höchstem pädagogisch- didaktischen u. sozialen Niveau hast du uns in die komplexe Materie der Planung und sicheren Durchführung von Hochtouren eingeführt. Laura, du hast mit deinem Wissen, deiner ruhigen, aufgestellten u. einfühlsamen Art beste Werbung in eigener Sache gemacht und viel dazu beigetragen, dass ich mich jederzeit sehr sicher gefühlt habe. Alles Gute für deine weitere Ausbildung, du wirst Erfolg haben.

Brigitte Hefti

50: 50, Schwungphase, Chef sein, etc. all das und noch viel mehr hat uns Ralph in diesen 2 Tagen beigebracht. Es war ein super lehrreiches Wochenende bei dem wir doch auch noch etwas Pulverschnee fanden. Es hat mega viel Spas gemacht. Vielen herzlichen Dank.

Urs Graber

Sehr kompetent und ein hervorragender Coach - jederzeit wieder!

Katrin Marti

Super Bergführer! Ralph ist ein top motivierter Instruktor und verbindet die Theorie perfekt mit der Praxis. Sehr gedulgiger und rücksichtsvoller Umgang mit den Gästen.

Alex Bühlmayer

Supper Berführer, viel Therie + Praxis!