bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Barbara Leuthold


Geboren am 5. Dezember 1965. Aufgewachsen in Andelfingen, Mittelschule in Winterthur. 1984-88 Biologiestudium an der ETH Zürich. 1989-92 Doktorarbeit, daneben Praktikum in einem Ökobüro, anschliessend Gründung eines eigenen Ökobüros (1991). 1991-99 Arbeit als selbstständige Biologin. 1996-99 Bergführerausbildung. Verschiedene Weiterbildungen, u. a. in Journalismus und Fotografie. Seit 2000 Arbeit als selbstständige Biologin und Bergführerin. Verheiratet. Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch, wenig Italienisch.


Barbara und ihre Beziehung zum Bergsteigen...

Vielleicht kam ich per Zufall zum Bergsteigen: Mein Vater hat meine Geschwister und mich in die Berge geschleppt, sobald wir gehen konnten. Vielleicht wäre ich auch ohne ihn darauf gekommen, aber mit Sicherheit später. Beim Bergsteigen begeistert mich die Bewegung in der freien Natur, in einer herrlichen Landschaft. Beim Skitourengehen die schönste Linie und den tollsten Schnee zu finden. Bei der Abfahrt mit Ski oder Snowboard das Gefühl des Schwebens, der Kurve, des Tempos. Und beim Klettern alles rundherum zu vergessen und die unendlich vielen verschiedenen Bewegungen. Meine Spezialität sind Bergtouren kombiniert mit Naturbeobachtungen.


Die Bergführerin Barbara

Neben der Arbeit als Biologin und Bergführerin arbeite ich als Fotojournalistin: Für die Zeitschrift "Schweiz" verfasse ich regelmässig Naturtipps (Vorschläge für Outdooraktivitäten kombiniert mit Naturthemen). Zudem habe ich einige Bücher geschrieben, unter anderem das bergpunkt-Buch "Lebendige Alpen - Tiere und Pflanzen am Berg". Meine Zukunft stelle ich mir nicht viel Anders vor als die Gegenwart. Ich möchte weiterhin als Bergführerin und Biologin arbeiten, denn das gefällt mir. Wie ich als Bergführerin auf meine Gäste wirke? Das müssten die Gäste sagen. Und meine schönsten Erlebnisse beim Bergführen? Da gewichte ich nicht gerne - das kann das Jauchzen hinter mir sein und die anschliessende Beurteilung "das war mega" nach einer besonders tollen Abfahrt oder der Sonnenaufgang auf dem Piz Languard..."


...und ihr Verhältnis zu bergpunkt

"Mit Gleichgesinnten an etwas arbeiten, etwas weiter entwickeln, sich austauschen, immer weiter kommen, Ziele erreichen."


Leidenschaften von Barbara

"Ich habe viele Leidenschaften und darum so viele Hobbys. Das sind alles Leidenschaften von mir: Velofahren und Biken, Tauchen, Reisen, Lesen, gelegentlich Beach-Volleyball (neben Bergsteigen, das ich in meiner Freizeit immer noch betreibe, vor allem Ski- und Snowboardfahren /-touren und Klettern)


...und Stärken und Schwächen

"Beim Führen oder im Büro oder privat? Muss ich die jetzt wirklich aufzählen? Das würde, glaube ich, zu lange dauern!"


Mail an Barbara >

079 486 20 08

Das sagen Teilnehmer über Barbara:

27.03.2017 - Brigitte Hefti

Barbara hat uns auf die schönsten Gipfel geführt, uns tolle Sulzschneeabfahrten beschert. Bartgeier, Steinadler und Schneehühner waren noch das Tüpfelchen auf dem I -:)

25.02.2017 - Brigitte Hefti

Barbara hat die KW8 Gruppe wieder hervorragend geleitet. Trotz schwieriger Schneeverhältnisse hat sie für uns die schönsten Gipfel und Abfahrtshänge ausgesucht. Es war eine super coole Woche die ich mit lieben Freunden geniessen durfte. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

18.07.2016 - Corinna Fischer

Wir hatten eine wunderbare Tour zusammen mit Barbara. Mit Freude und Begeisterung hat sie uns durch die traumhafte Gletscherlandschaft geführt und uns ein unvergleichlich schönes und unvergessliches Erlebnis beschert. Wir haben uns mit Barbara sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Danke für dieses tolle Wochenende!

weitere >

Susanne McDonald

Wie immer sehr kompetent, geht auf Teilnehmer ein, super sympathisch, man fühlt sich wohl.

Sandra Schlumpf

Liebe Barbara,
Danke für die tolle Woche :-))Du hast die Fähigkeit, Menschen mit viel Feingefühl zu führen, auf die Bedürfnisse der Gäste einzugehen, klar zu kommunizieren und hast immer eine Prise Humor mit im Rucksack. Besonders gefallen haben mir die gewählten Aufstiegs-und Abfahrtsrouten: abwechslungsreich, herausfordernd, und mit fantastischen Panoramablicken. Ich komme sehr gerne wiedereinmal mit Dir mit.

Elisabeth Nigg

Barabara Leuthold-eine erfahrene und auch sozialkompetente Bergführerin, die auch bei heiklen Passagen jedem einzelnen Teilnehmer absolute Aufmerksamkeit und Unterstützung bieteten kann- auch für TeilnehmerInnen, die nicht mehr 20 Jahre zählen. Ganz herzlichen Dank für diese spannende Skitourenwoche.Elisabeth

Daniel Koller

Liebe Barbara
Es waren vier tolle Tage, welche wir rund um Bergün/Preda und zum Abschluss auf dem Piz Kesch erleben durften. Deine kundige Leitung und die tolle Gruppe bleiben in bester Erinnerung. Dafür ein herzliches Danke!
Dani Koller
P.S. Der Bartgeierkunde-Unterricht war sehr lehrreich :-)

Brigitte Hefti

Wir hatten wir super Tage mit Barbara. Sie hat den Pulverschnee gefunden und uns auch sicher auf den Gipfel des Piz Kesch geführt. Es war einfach toll. Die Abfahrt nach Sertig war trotz Schneefall und mässiger Sicht einmalig schön.

Brigitte Hefti

Wir hatten vier super abwechslungsreiche Tourentage mit Barbara. Wie immer war die Routenwahl perfekt. Auch die Jenatschhütte ist einen Besuch wert. Sehr Gastfreundlich und super Essen.

Christine Frey

"There is no way to happiness- happiness is the way" The Buddah
Die Tourenwoche mit Barbara war in jeder Hinsicht "Happiness pur" Merci für die erlebnisreiche Woche mit Steinadler, Bartgeier und Co und bis bald!

Iris Miescher

Dank Barbaras Gespür für schönsten Schnee und wundervolle Hänge durften wir Skiglück pur erleben. Ihr umsichtiges Verhalten sowie die sorgfältige und seriöse Planung trugen dazu bei, dass wir die Touren voll geniessen konnten. Danke Barbara!

Brigitte Hefti

Barbara hat uns an die tollsten Pulverschneehänge geführt. Die Woche war einfach genial und ist fast nicht mehr zu übertreffen. Vielen Dank!

Elisabeth Dähler

Liebe Barbara
Du hast uns nicht nur Augen und Ohren für die Schönheiten der Natur geöffnet, du hast uns staunen gelernt über das Wunder des Lebens in seiner unerschöpflichen Vielfalt und Kraft. Diese Natour-Tage in der wunderbaren Bündner Bergwelt bleiben mir unvergesslich und ich danke Dir herzlich für Dein umsichtiges und vertrautes mit uns unterwegs Sein. Ich freue mich auf Deine nächste Natour! Elisabeth Dähler

Robert Lienert

Äusserst kompetent, umsichtig, vorausschauend, nahbar -
bezieht mit ein, hört zu, informiert umfassend und zeigt
Dinge in der Natur, an welchen man sonst vorbei gehen würde.
Grossartig - so muss führen in den Bergen sein!

Brigitte Hefti

Es war eine super coole Woche! Viel Pulverschnee, wenig Bruchharst, viel Sonne mit auch einmal einem trübem Tag und ein tolles Tourengebiet. Was will man mehr! Barbara hat uns sicher und kompetent an die schönsten Pulverschneehänge geführt. Die Woche war leider zu kurz!

Iris Miescher

Barbara hat uns sicher rauf und wieder runter gebracht und hatte jeweils den richtigen Riecher für den besten Schnee. Es hat grossen Spass gemacht und war zum Teil kaum zum Aushalten, so schön war es...

Brigitte Hefti

Barbara hat uns einmal mehr auf super schöne Gipfel geführt von denen wir dann im stiebenden Pulverschnee unsere Schwünge gefahren sind. Wie immer war es mega cool.