CHF 480.–

Bergtour  –  Basis

Schnuppertourplus Vrenelisgärtli 2904m

Sa, 12.09.2015 – So, 13.09.2015
(2 Tage)
Event-Code:
E-1347-1782
Bergführer

Unbekannt

Der vergletscherte «Zürcher Hausberg»

Bilder unserer Gäste

Leider gibt es bisher keine Bilder

Besteigen Sie auf ihrer ersten „richtigen“ Hochtour den etwas anderen Zürcher Hausberg: Er erfordert eine solide Ausdauer von langen Bergwanderungen mit 8 Stunden reiner Wanderzeit und am Gipfelgrat etwas Schwindelfreiheit. Der Lohn: statt von Zürich auf den Glärnisch schauen wir von weit oben auf Zürich herab! Wir gewöhnen uns zuerst an den hohen Blöcken hinter der Glärnischhütte an das Klettern mit Bergschuhen und gewinnen beim Abseilen Vertrauen in das Klettermaterial. Steigeisengehen und das richtige Anseilen auf dem Gletscher lernen Sie auf dem Aufstieg über den Glärnischfirn. Und den ausgesetzten Klettersteig am Gipfel des Glärnisch überwinden Sie gut gesichert am Seil des Bergführers.

Detailprogramm

1. Tag: Anreise nach Klöntal-Plätz - gemeinsame Fahrt mit dem Taxi bis Chäseren 1272m - Aufstieg zur Glärnischhütte 1990m (2h).
2. Tag: Besteigung des Vrenelisgärtli 2904m (4h) - Abstieg zur Hütte und weiter nach Chäseren (4h) - Taxi nach Klöntal-Plätz - Heimreise.

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Leider gibt es bisher keine Bilder

Kursinhalt/-ziele

Freude am Bergsteigen bekommen, erste Kenntnisse erlangen.

Anforderungen

Basis: Keine besonderen ausser gute Kondition für eine achtstündige Bergwanderung.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Wir treffen uns um 11.22 Uhr an der Bushaltestelle Klöntal-Plätz.

SBB-Fahrplan: Zürich ab 9.43, Basel ab 8.33, Bern ab 8.31, St. Gallen ab 9.27 und Luzern ab 8.39 Uhr (ab Glarus mit Postauto)

Heimreise:Klöntal-Plätz ab ca. 16.00 Uhr

Unterkunft

Unterkunft

Glärnischhütte

Webseite

Ausrüstungsliste

- Steigeisen (mit Antistoll)
- Pickel
- Anseilgurt
- Helm (ein Velohelm genügt)
- 2 Karabiner mit Sicherheitsverschluss, einer davon birnenförmig (VP-Karabiner)
- 1 Bandschlinge (1.20m)
 
- Rucksack
- Feste Trekking- oder Bergschuhe (über den Knöchel reichend)
- Warme Kleidung (Schichtenprinzip)
- Regenjacke
- Handschuhe (2 Paar)
- evtl. Gamaschen
- Mütze/Stirnband
- Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Sonnencrème/Lippenschutz
- evtl. Teleskopwanderstöcke
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Toilettenartikel
- Seidenschlafsack
- Ersatzwäsche
- evtl. Ohropax
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. persönliche Medikamente
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- evtl. Halbtax-Abo
- Geld für Transporte und Getränke
 
- (Thermos-) Flasche
- Taschenmesser- Lunch für zwei Tage
 
Falls vorhanden:
- Landeskarte 1:25'000: Klöntal (1153)
- Kletterfinken (Es kann mit oder ohne Kletterfinken geklettert werden. Wir empfehlen beides einmal auszuprobieren.)
- kurzes u. langes Reepschnurstück (1.50m & 4m à Ø 5-6mm)
- Abseilgerät, Eisschrauben 

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Bergtour  –  Basis

Schnuppertourplus Vrenelisgärtli 2904m

Sa, 12.09.2015 – So, 13.09.2015
(2 Tage)
Event-Code:
E-1347-1782
Bergführer

Unbekannt

CHF 480.–