CHF 1590.–

Skitour  –  Aufbau

TransalpOst 1. Etappe Ötztaler Alpen - die Schöne im Osten

So, 11.03.2018 – Fr, 16.03.2018
(6 Tage)
Event-Code:
E-1646-2817
Michael Wicky
Partnerbergführer*in

Michael Wicky

1. Etappe TransalpOst

Bilder unserer Gäste

Leider gibt es bisher keine Bilder

Man sagt, die Ötztaler seien zweimal angestanden, als Gott die Naturschönheiten verteilte. Auf der ersten Etappe der TransalpOst werden wir deshalb über die Bergwelt unserer östlichen Nachbarn staunen und auf den höchsten Berg Nordtirols, bzw. zweithöchsten Berg Österreichs, die 3770 Meter hohe Wildspitze, steigen. Und abends? Werden wir uns mit Knödel und Strudel belohnen und mehrfach wollig im Hotelzimmer schlafen.

Detailprogramm

1. Tag: Von Nauders - mit dem Skilift zur Tscheyegg 2666m - Abfahrt zur Schäferhütte 2181m. Über die Tscheyer Schartl 2806m (3h) gelangen wir nach Gschwell 1802m im Langtaufers.
2. Tag: Nach Osten dem Tal folgend, überqueren wir das Weisskugeljoch 3354m (6h) - Abfahrt und kurzer Gegenanstieg zum Hochjoch Hospitz 2412m.
3. Tag: Der Fluchtkogel 3500m (3h), am Rande des Gepatschferners, der grössten zusammenhängender Gletscherfläche der Ostalpen, vermittelt uns den Zugang zur Vernagthütte 2755m.
4. Tag: Via Bruchkogeljoch 3423m und zuoberst mittels Steigeisen erklimmen wir die hohe Wildspitze 3770m (5h). Abfahrt via Mittelkarrjoch 3468m nach Vent 1900m, wo wir im Hotel übernachten.
5. Tag: Aufstieg zur Martin Busch Hütte 2501m (4h).
6. Tag: Wir überschreiten je nach Verhältnissen den Schafkogel 3540m oder das Schafkogeljoch 3375m (4h) - Abfahrt zur Langtaler Eck Hütte 2430m und weiter nach Obergurgl 1910m - Heimreise.

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Leider gibt es bisher keine Bilder

Anforderungen

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500 Hm.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Besammlung um 10.18 Uhr bei der Busstation Nauders, Bergkastelbahn.

SBB-Fahrplan: Bern ab 5.29, Luzern ab 5.28, Basel ab 5.33, Zürich ab 6.38 und St. Gallen ab 6.25 Uhr.

Heimreise:ca. 15 Uhr ab Obergurgl, via Ötztal und Feldkirch.

Unterkünfte

Unterkünfte

Hotel Langtaufererhof

Webseite

Hochjoch Hospiz

Webseite

Schutzhütte Schöne Aussicht

Webseite

Martin Busch Hütte

Webseite

Langtalereckhütte

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Skitourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
 
- Anseilgurt
- Steigeisen (angepasst und mit Antistoll!)
- 2 Karabiner mit Sicherung
- Bandschlinge (120 cm)
- falls vorhanden: 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à 5-6mm)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Buff/Gesichtsschutz
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für sechs Tage
- leichte Hüttenschuhe
- Evtl. Alpenvereinskarten 1:50’000 Nummern: 30/1, 30/2 und 30/4
- Pass oder ID
- Euros für Transfers und Getränke

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Skitour  –  Aufbau

TransalpOst 1. Etappe Ötztaler Alpen - die Schöne im Osten

So, 11.03.2018 – Fr, 16.03.2018
(6 Tage)
Event-Code:
E-1646-2817
Michael Wicky
Partnerbergführer*in

Michael Wicky

CHF 1590.–