CHF 990.–

Einführungskurs Boardhochtouren
Board  –  Aufbau

Einführungskurs Boardhochtouren Coaz

Fr, 29.03.2019 – Mo, 01.04.2019
(4 Tage)
Event-Code:
E-1316-3317
Michael Imhof
Partnerbergführer*in

Michael Imhof

Die Technik für den Gletscher und vom Skidepot zum Gipfel

Bilder unserer Gäste

Auf dem Kranzberg
Im Aufstieg zu Trugberg

Im Herzen des Berninamassivs, rund um die Coazhütte in den Bündner Alpen, machen wir Sie bei wunderbaren Aufstiegen und rassigen Abfahrten mit der richtigen Technik für Boardhochtouren vertraut. Wir nehmen uns viel Zeit, um die nötigen Fertigkeiten für die Gletscherbegehung und den Aufstieg mit Steigeisen vom Skidepot zum Gipfel zu üben und uns mit der Welt der winterlich verschneiten Gletscher vertraut zu machen.

Detailprogramm

Die Gletscherwelt rund um die Coazhütte ist das optimale Ausbildungsgebiet für Gletscherboardtouren und kurze Aufstiege mit Steigeisen, um die letzten Meter zum Gipfel zu überwinden. Mögliches Tourenprogramm:
1. Tag: Fahrt mit der Seilbahn auf den Corvatsch 3297m - Abfahrt und Querung zur Coazhütte - Ausbildung Seiltechnik, Orientierung, Spaltenrettung und Selbstaufstieg. An den Abenden machen wir jeweils einen Tagesrückblick, vertiefen das Gelernte und planen die Tour des nächsten Tages.
2. Tag: La Muongia 3414m - Ausbildung zu Routenwahl, Anseilen auf Gletscher und Steigeisengehen.
3. Tag: La Sella 3583m - Ausbildung zum Gehen am kurzen Seil.
4. Tag: Entweder Dschimels 3466m mit Abfahrt durchs Val Roseg nach Pontresina oder Il Chapütschin 3387m mit Abfahrt nach Sils Maria. Anschliessend Heimreise.

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Auf dem Kranzberg
Im Aufstieg zu Trugberg

Kursinhalt/-ziele

Technik für Boardhochtouren. Planung, Routenführung, Anseilen auf dem Gletscher, Spalten- und Selbstrettung, Kletter- und Sicherungstechniken vom Skidepot zum Gipfel. Nach diesem Kurs sind Sie gut gerüstet, um auf anspruchsvolleren Boardhochtouren sicher mitzugehen.

Anforderungen

Aufbau 1: Grundkenntnisse aus Boardtouren. Sie beherrschen den Aufstieg in steilem Gelände. Sie kommen mit jedem Schnee zurecht. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 5 Stunden reiner Aufstiegszeit und bis zu 1200Hm.
Zum Teil wird das ganze Gepäck über verschiedene Etappen mitgetragen.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Besammlung um 11.40 Uhr bei der Talstation Surlej, Corvatschbahn.

SBB-Fahrplan: Zürich ab 8.07, Bern ab 7.02, Luzern ab 7.09, Basel ab 7.06, St. Gallen ab 7.39 Uhr (in Celerina aufs Postauto umsteigen).

Heimreise:ca. 15.00 Uhr ab Pontresina oder Sils - Maria

In Google Maps öffnen

Unterkunft

Unterkunft

Coazhütte

Webseite

Ausrüstungsliste

- Board / Schneeschuhe oder
- Splitboard / Felle / Harscheisen
- Snowboardschuhe
- Skistöcke (Teleskop von Vorteil)
- evtl. Gummizug zum befestigen des Boards am Rucksack
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
 
- Anseilgurt
- Pickel
- Steigeisen (angepasst und mit Antistoll!)
- Bandschlinge (120 cm)
- 6 Karabiner (2 Schraubkarabiner, 4 normale)
- 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à 5-6mm)
- Falls vorhanden: 1-2 Eisschrauben, Ropeman oder Micro Traxion
 

- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Buff/Gesichtsschutz
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für vier Tage
- Landeskarten 1:25'000: Piz Bernina (1277) oder ein Ausdruck davon: https://s.geo.admin.ch/7345e82c5d
- Kompass und Höhenmesser
- Lehrheft Technik und Taktik für leichte Hochtouren

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Board  –  Aufbau

Einführungskurs Boardhochtouren Coaz

Fr, 29.03.2019 – Mo, 01.04.2019
(4 Tage)
Event-Code:
E-1316-3317
Michael Imhof
Partnerbergführer*in

Michael Imhof

CHF 990.–