No Content

Viertages-Skihochtour Diableret - Wildhorn

Wild und einsam

Diese Skitour führt durch den attraktivsten Teil des westlichen Berner Oberlandes. Die Etappen sind zwar überschaubar, die Leckerbissen wie Arpelistock oder Geltenhorn verlangen aber technisches Geschick. Und die Aussicht auf Hüttenkafi und Kuchen motiviert uns wie immer ...

PROGRAMM

1. Tag: Col du Pillon - Seilbahn und Lifte Diablerets 2950m - Les Diablerets 3210m (1-2 h) - Cab. Prarochet 2550m
2. Tag: Abfahrt auf den Sanetschpass 2252m - Überschreitung des Arpelistock 3035m (3h) - Abfahrt in die einsame Geltenhütte 2002m.
3. Tag: Besteigung des einsamen und spektakulären Geltenhorn 3060m (3-4h) - Abfahrt zu Gältenlücke 2757m - Querung und Aufstieg unter den Mont Pucel 3050m (1-2h) - Abfahrt zur wunderbar gelgenen Cab. Des Audannes 2508m.
4. Tag: Besteigung des Wildhorns 3247m (3h). Als Dessert fügen wir noch das Schnidehorn 2937m (1h) oder bei genügend Schnee bis nach Lenk das Iffighore 2378m (1h) an. Heimreise ab Iffigenalp oder Lenk 1064m, je nach Schneelage.

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Impressionen zu dieser Tour

Viertages-Skihochtour Diab ...

11.04.2013, Kerstin Zeiter

Alle Bilder

Viertages-Skihochtour Diab ...

10.04.2013, Urs Frei

Alle Bilder

Viertages-Skihochtour Diab ...

03.04.2013, Anja Stoffel

Alle Bilder

Viertages-Skihochtour Diab ...

02.04.2013, Mauro Marty

Alle Bilder

skihochtour diablerets-wil ...

08.04.2010, reto affentranger

Alle Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN