No Content

Viertagesskitour Val d'Hérens

Sanftes Tal unter Eisriesen

Das Val d'Hérens ist auch im Hochwinter eine feine Tourendestination mit Hängen in allen Expositionen; entsprechend ist fast immer irgendwo guter Schnee zu finden! Dank Liftanlagen geniessen wir oft mehr Abfahrt als Aufstieg. Die Touren gehen wir von unserem gediegenen Hotel La Sage an.

PROGRAMM

Tourenmöglichkeiten: Col de Bréona 2916m, Col du Tsaté 2868m, Pointe du Tsaté 3078m, Pointe de Mandelon 2559m, Mont des Ritses P. 3029m, Planche de la Cretta 2927m, Mel de la Niva 2758m etc.
 
- Schmucke Bergdörfer
- Oft mehr Abfahrt wie Aufstieg
- Vielfältige Tourenmöglichkeiten

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Impressionen zu dieser Tour

Viertagesskitour Val d'Hérens

06.01.2019, Reto Affentranger

Alle Bilder

Viertagesskitour Val d'Hérens

02.01.2019, Stefan Joller

Alle Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN