No Content

Eiskurs Aletschgletscher

06.07. - 07.07.19, Kursnr: 1587

Anmelden

Feinschliff im steilen Eis

Sie trainieren das Steigeisengehen und Sichern im steilen Eis. Genau das braucht es um auf anspruchsvolleren Hochtouren sicher unterwegs zu sein. Wir üben am zurzeit wohl besten Gletscherausbildungsplatz beim ehemaligen Märjelensee, wo wir auch an einem magischen, abgeschiedenen Ort nächtigen.

KURSZIEL/-INHALT

Kursinhalte sind: Trainingsparcours mit den Steigeisen, Sichern an Eisschrauben, Gehen am kurzen Seil, Anker- und Stütztechnik mit dem Pickel, Abseilen an Eissanduhren, Steileisklettern.
Ziel ist es Sicherheit für anspruchsvoller Hochtouren zu gewinnen.

PROGRAMM

1 . Tag: Anreise auf die Fiescheralp - Wanderung zur Gletscherstube (1h30') und Einquartierung - Training auf dem Gletscher.
2. Tag: Zweites Training auf dem Gletscher und Heimreise via Fiescheralp - Fiesch.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Erfahrungen aus einer Grundausbildung Fels und Eis. Im Speziellen: Grundkenntnisse im Steigeisengehen, dem Begehen von Gletschern, dem Felsklettern und dem sichern beim Felsklettern auf Mehrseillängenrouten.

UNTERKUNFT

Gletscherstube, 027 971 47 83, www.gletscherstube.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Lager, Halbpension und Tourentee, Führung und Ausbildung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 540.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.17 Uhr oben auf der Fischeralp bei der Bergstation der Seilbahn.
SBB-Fahrplan: Luzern ab 7.00, Zürich ab 7.02, Bern ab 8.06 und Basel ab 6.59 Uhr.
Heimreise: Fiescheralp ab 15.40 Uhr (Zürich an 18.58 Uhr)
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN