CHF 1790.–

Skitourenwoche
Skitour  –  Aufbau

Skitourenwoche Einsame Lanzotäler

So, 11.02.2018 – Sa, 17.02.2018
(7 Tage)
Event-Code:
E-1698-2988
Res Bieri
Bergführer*in

Res Bieri

Auf der Italienischen Seite der Vanoise

Bilder unserer Gäste

Antipasti mal anders...
Wer findet den Svhneehasen ?
Grappa ist im Piemont immer dabei
Auf der Punta Grifone

Auf unserer Transalp haben wir diese einsame Tourenregion entdeckt und waren begeistert! Die hochalpin geprägten Lanzo-Täler - Val Grande, Val d'Ala und Valle di Viù - liegen nordwestlich von Turin und bieten eine eindrucksvolle, raue Natur mit Gipfeln bis 3500m. Obwohl sie so nahe bei der Metropole liegen und den Turinern früher für die Sommerfrische dienten, fristen sie ein touristisches Schattendasein. Umso attraktiver sind sie für uns als wildes Tourengebiet fernab der Massen mit pittoresken Dörfern und - wie immer in Italien - ausgezeichneter Küche.

Detailprogramm

Tag 1: Anreise nach Usseglio (Val di Viù), kleine Skitour P. 2292 (oberhalb Skigebiet).
Tag 2-3: Monte Palon 2965m / Punta Costans (oder P. 3016) jeweils ab Usseglio.
Tag 4: Unser Material wird per Taxi transportiert, während wir den Kamm ins Val d'Ala überschreiten (ab Lemie/S. Bartolomeo zum Truc d' Ovrada 2369m und über den Passo Patschiet nach Balme).
Tag 5-6 und 7: Skitouren im Val d'Ala ab Balme. Tourenmöglichkeiten: Cima Autor 3021m via Colle delle Parfaite, Abfahrt über NE-Hänge; Cima Chiavesso 2823m; Cima Ortetti 2974m, u.a.
7. Tag: Rückreise nach Bern.

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Antipasti mal anders...
Wer findet den Svhneehasen ?
Grappa ist im Piemont immer dabei
Auf der Punta Grifone

Anforderungen

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände und Hartschnee. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

gemäss Info im Mail vom 7.2.18


Heimreise:

Unterkünfte

Unterkünfte

Albergo Rocciamelone

Webseite

Les Montagnards

Webseite

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Haus- oder Turnschuhe
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- Euros für Transporte, Getränke und Snacks
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für 5-6 Tage
- ID oder Pass
- Evtl. Karte: Alte Valli di Lanzo, Nr. 17 (L'escursionista & Monti editori)

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Skitour  –  Aufbau

Skitourenwoche Einsame Lanzotäler

So, 11.02.2018 – Sa, 17.02.2018
(7 Tage)
Event-Code:
E-1698-2988
Res Bieri
Bergführer*in

Res Bieri

CHF 1790.–