CHF 2140.–

Anwendungstouren
Klettern  –  Fortgeschritten

Anwendungstouren Dolomiten

So, 22.08.2021 – Sa, 28.08.2021
(7 Tage)
Event-Code:
E-1889-4043
Peter Lötscher
Partnerbergführer*in

Peter Lötscher

Anwendungstouren für das Selberabsichern

Bilder unserer Gäste

In der Dibona am Sass Pordoi
In der Vinatzer am Ciavazes
Postkartenwetter in der Langkofelgruppe

In dieser Kletterwoche werden wir verschiedene klassische Routen klettern und das Selberabsichern perfektionieren.
Wir sind in einem Kletterparadies mit unerschöpflichen Möglichkeiten unterwegs. Steile griffige Felswände, grüne Wiesen und Wälder, kombiniert mit grosser Gastfreundschaft - das sind die Dolomiten. Schon der Name lässt das Kletterherz höher schlagen. Hier wurde Alpingeschichte geschrieben und viele klassische Routen sind noch in ihrem ursprünglichen Zustand.

Detailprogramm

1. Tag: Reise mit dem PW des Bergführers von Zürich nach Cortina.
2. Tag: Klettern an den Cinque Torri: Auffrischen Basiswissen.
3.-6. Tag: Anwendungstouren im Gebiet von Falzaregopass, Giaupass, Drei Zinnen etc.
7. Tag: Heimreise.

Bilder unserer Gäste

In der Dibona am Sass Pordoi
In der Vinatzer am Ciavazes
Postkartenwetter in der Langkofelgruppe

Kursinhalt/-ziele

Vertiefen der Fähigkeit im Anbringen von Keilen und Klemmgeräten und Haken als Zwischensicherungen und an Standplätzen in einer Mehrseillängenroute. Erkennen der möglichen Routenlinien und lernen, mit den eigenen Fähigkeiten und dem Material richtig umzugehen.

Anforderungen

Aufbau 2: Sicheres Klettern im Vorstieg im oberen 5. Grad (5c franz. Skala) mit Kletterfinken in Mehrseillängenrouten. Beherrschen der Grundlage der Sicherungstechnik für Mehrseillängenrouten (Standplätze, Sichern, Abseilen). Besuch eines Basiskurses in den letzten Jahren oder ähnliches Wissen. Kondition für längere Touren sowie sicheres Gehen in weglosem Gelände.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Wir treffen uns um 9 Uhr im Bahnhof Zürich beim Treffpunkt.


SBB-Fahrplan: Bern 8.02, Basel 8.06, St. Gallen 07.58 und Luzern 08.09 Uhr

Heimreise:ca. 15 ab Zürich.

SBB Fahrplan, bitte hier klicken

Unterkunft

Unterkunft

Hotel / Gasthof noch offen

Ausrüstungsliste

- Anseilgurt
- Kletterfinken
- Helm
- 3 Karabiner mit Verschlusssicherung einer davon birnenförmig (geeignet für HMS-Sicherung)
- 6 Expressschlingen
- Bandschlinge (1.20 m)
- kurzes Reepschnurstück (ca. 1,2m à 5-6mm Ø)
- Abseilgerät
- evtl. Magnesia
- langes Reepschnurstück (ca. 4 m à Ø 5-6mm)
 
- Tagesrucksack
- Trekkingschuhe
- Hose zum Klettern (ideal aus Stretch-Stoff)
- Regenjacke
- Warme Kleider
- Ersatzwäsche
- evtl. Handschuhe, Mütze
- gute Sonnenbrille (min. Kat. 3)
- Sonnencrème (Faktor 25 oder höher) / Lippenschutz
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Toilettenartikel
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- Landeskarte, Kletterführer und Topos der Region (falls vorhanden)
 
- Trinkflasche
- Taschenmesser
- Lunch für 2-5 Tage, es gibt Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
- gute Trekkingschuhe
- zusätzlich 3 weitere Bandschlingen
- 4 Einzellkarabiner
- 1 Satz (4-5) Friends (Camalots)
- 1 Satz Klemmkeile
- Sicherungsgerät (Atc, Reverso...) für Doppelseil
- evtl. Magnesia
- evtl. Landeskarten und Führer der Gegend
- Wer ein Doppelseil mibringen kann, soll das bitte kurz bei uns melden.
 

Inbegriffene Leistungen

Kleingruppe mit 3-4 Gästen. 

Im Preis inbegriffen sind Übernachtung im Hotel mit Halbpension, Führung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen, CO2-Kompensation. Exkl. Anreise mit PW (ca. Fr. 200.-) und Getränke. 

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Klettern  –  Fortgeschritten

Anwendungstouren Dolomiten

So, 22.08.2021 – Sa, 28.08.2021
(7 Tage)
Event-Code:
E-1889-4043
Peter Lötscher
Partnerbergführer*in

Peter Lötscher

CHF 2140.–