CHF 1080.–

Viertagesskitour
Skitour  –  Aufbau

Viertagesskitour Avers

Fr, 03.04.2015 – Mo, 06.04.2015
(4 Tage)
Event-Code:
E-1116-1683
Stefan Felix
Bergführer*in

Stefan Felix

Genuss auf höchstem Niveau

Bilder unserer Gäste

Blick ins hinterste Avers
Niemand ist uns zuvor gekommen
Reise ins Ungewisse
Unterhalb Pürt am Averser Rhein
Romantischer Start beim Am Bach
Beim Übergang Stallerberg nach Bivio
Blick zurück
Richtung Wissberg
Abfahrt vom Stallerberg
Wer hat den wohl hier versteckt?
Juf
Gipfelfoto (müssen noch üben)
Panorama auf dem Grosshorn
Start aufs Grosshorn
Blick zurück
Auf dem Weg zum Bödengrat

Das Avers, ein von kleinen Walsersiedlungen geprägtes Hochtal, bietet viele interessante Tourenmöglichkeiten. Juf, zuhinterst im Tal, ist bekannt als das höchstgelegene ganzjährig bewohnte Dorf Europas. Es gibt nur einen einzigen Skilift im Tal, entsprechend ruhig und beschaulich geht es zu und her - und die vielen Gipfel gehören ganz den Tourenfahrern.

Detailprogramm

1. Tag: Wir reisen in das einmalige Skitoureneldorado Avers an und beziehen die Zimmer im Berghotel Bergalga. Danach bleibt uns genügend Zeit für eine gemütliche Eingehtour.
2.-4. Tag: Je nach Verhältnissen wählen wir unsere Touren aus dem grossen Angebot aus: Grosshorn 2781m, Bödengrat 2952m, Wengahorn 2449m, Juferhorn 2967m, Piz Piot 3053m, Teischhorn 3019m, Rundtour Stallerberg-Bivio usw. Nach einer kurzen Tour oder bei ganz schlechtem Wetter haben wir auch die Möglichkeit, einen Ausflug in die Therme von Andeer zu unternehmen!

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Blick ins hinterste Avers
Niemand ist uns zuvor gekommen
Reise ins Ungewisse
Unterhalb Pürt am Averser Rhein
Romantischer Start beim Am Bach
Beim Übergang Stallerberg nach Bivio
Blick zurück
Richtung Wissberg
Abfahrt vom Stallerberg
Wer hat den wohl hier versteckt?
Juf
Gipfelfoto (müssen noch üben)
Panorama auf dem Grosshorn
Start aufs Grosshorn
Blick zurück
Auf dem Weg zum Bödengrat

Anforderungen

Basis: Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 4-5 Stunden Aufstieg und bis zu 1200Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 300Hm/h).

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Besammlung um 10.31 Uhr bei der Haltestelle Avers, Cresta direkt beim Hotel Capetta.

SBB-Fahrplan:
Basel ab 6.33, Bern ab 6.31, St. Gallen ab 7.25, Zürich ab 7.38 und Luzern ab 6.35 Uhr.

Heimreise:ca. 16.00 Uhr ab Avers, Cresta.

Unterkunft

Unterkunft

Hotel Bergalga

Webseite

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Haus- oder Turnschuhe
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für vier Tage
- Evtl. Landeskarte: am besten offline auf dem Smartphone, mehr Infos hier: www.bergpunkt.ch/apps

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Skitour  –  Aufbau

Viertagesskitour Avers

Fr, 03.04.2015 – Mo, 06.04.2015
(4 Tage)
Event-Code:
E-1116-1683
Stefan Felix
Bergführer*in

Stefan Felix

CHF 1080.–