CHF 450.–

Gletschertour
Alpin- und Gletscherwandern  –  Basis

Gletschertour vom Trift- zum Rhonegletscher

Sa, 23.09.2017 – So, 24.09.2017
(2 Tage)
Event-Code:
E-1235-2692
Bergführer

Unbekannt

Themenwanderung über 10 km Schnee und Eis

Bilder unserer Gäste

Schuhmacherei auf der Furka
Eisformationen auf dem Rhonegletscher mit einem Gletschterisch (rechts oben)
Blick zurück ins Mittelland...
am zweiten Tag über den oberen Trifgletscher
so soll es sein...!
verdiente Pause im Aufstieg zur Hütte
die ominöse Trift-Hängebrücke
Aufstieg zur Hütte über prächtige Wiesen
Blick in den Triftkessel mit dem abschmelzenden Triftgletscher
Tiefblick zum Triftsee
Triftgletscher 2015

Diese Wanderung führt uns zuerst über die imposante, höchstgelegene Hängebrücke Europas zur Trifthütte. Dabei geniessen wir einen einmaligen Ausblick auf den sich schnell zurückziehenden Triftgletscher und das wilde Gletschervorfeld, das er zurücklässt. Am zweiten Tag steigen wir über den Triftgletscher auf und durchqueren den Rhonegletscher in seiner ganzen Länge. Der Bergführer kennt dabei nicht nur die Route und kümmert sich um die Sicherheit, er legt sein besonderes Augenmerk auch auf die Schönheiten des Gletschers, vermittelt fundierte Hintergrundinfos und spannende Geschichten. Denn im Rahmen unserer «Eiszeit»-Touren gehört professionell aufgearbeitetes Wissen zum Programm.

Detailprogramm

1. Tag: Gemeinsame Fahrt ab Meiringen mit dem Taxi zur Triftbahn KWO und mit dieser hoch zur Bergstation (1357m). Wanderung über die berühmte, 170 Meter lange Hängebrücke und den Hüttenweg zur Trifthütte (2520m, 5h, T4).
2. Tag: Wanderung über den Triftgletscher zur Undri Triftlimi 3081 (4h). Hier treffen sich Trift- und Rhonegletscher: zwei Gletscher, die sich leider schnell zurückziehen, die uns aber nach wie vor mit mächtigen Eislandschaften in ihren Bann ziehen. Wir steigen über den gesamten Rhonegletscher ab bis zur Furkapassstrasse (2271m, 4h).

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Schuhmacherei auf der Furka
Eisformationen auf dem Rhonegletscher mit einem Gletschterisch (rechts oben)
Blick zurück ins Mittelland...
am zweiten Tag über den oberen Trifgletscher
so soll es sein...!
verdiente Pause im Aufstieg zur Hütte
die ominöse Trift-Hängebrücke
Aufstieg zur Hütte über prächtige Wiesen
Blick in den Triftkessel mit dem abschmelzenden Triftgletscher
Tiefblick zum Triftsee
Triftgletscher 2015

Anforderungen

Basis: Kondition für 5-8 stündige Bergwanderungen. Lust etwas Neues auszuprobieren. Wer den Umgang mit Steigeisen und Seil nicht kennt, erhält die nötigen Instruktionen vom Bergführer.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Wir treffen uns um 9.07, resp. 9.16 Uhr in Meiringen am Bahnhof.
Anschliessend gemeinsame Weiterfahrt mit dem Taxi zur Triftbahn.

SBB-Fahrplan: Luzern ab 8.06, Zürich ab 7.10, Bern ab 7.34, Basel ab 6.28 und St. Gallen ab 5.56 Uhr

Heimreise:16.25 Uhr ab Belvedère Furka

Unterkunft

Unterkunft

Trifthütte

Webseite

Ausrüstungsliste

- Anseilgurt
- Steigeisen (mit Antistoll), angepasst
- zwingend mind. 1 Wanderstock mit Teller
- 1 Karabiner mit Sicherheitsverschluss
- falls vorhanden: 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à Ø 5-6mm)
 
- Rucksack
- Bergschuhe
- Warme Kleidung (Schichtenprinzip)
- Regenjacke mit Kapuze
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Gamaschen
- Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Sonnencrème/Lippenschutz
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Toilettenartikel
- Seidenschlafsack
- Ersatzwäsche
- evtl. Ohropax
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. persönliche Medikamente
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- evtl. Halbtax-Abo
- Geld für Getränke
 
- (Thermos-) Flasche
- Taschenmesser
- Lunch für zwei Tage
 
- evtl. Landeskarte: am besten offline auf dem Smartphone, mehr Infos hier: www.bergpunkt.ch/apps

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Alpin- und Gletscherwandern  –  Basis

Gletschertour vom Trift- zum Rhonegletscher

Sa, 23.09.2017 – So, 24.09.2017
(2 Tage)
Event-Code:
E-1235-2692
Bergführer

Unbekannt

CHF 450.–