CHF 940.–

Gemütliche Viertagesskitour
Skitour  –  Basis

Gemütliche Viertagesskitour Jenatsch

Fr, 10.04.2020 – Mo, 13.04.2020
(4 Tage)
Event-Code:
E-1872-3547
Bergführer

Unbekannt

Einsame Genusstouren ab SAC-Hütte

Bilder unserer Gäste

Vadret d'Err
Vadret d'Err
Vadret d'Err
Fuorcola Margun
Vadret d'Err
Gemsfreiheit
Gemsfreiheit
Morterasch
Gemsfreiheit
Piz Albris
Piz Albris
Diavolezza
Piz Albris

Obwohl die Chamanna Jenatsch die höchstgelegene SAC-Hütte Graubündens ist, sind weder Zustieg noch Gipfeltouren lang oder schwer. Die anstrengendste Etappe wird wohl der Hüttenzustieg sein, tragen wir hier doch das ganze Gepäck mit. Wer eine Auszeit mit gemütlichen Touren sucht, ist hier goldrichtig. Auch weil die Hütte hervorragend geführt ist und wir uns auf Doppelzimmer, eine ausgezeichnete Küche und gar auf eine Sauna freuen dürfen!

Detailprogramm

1. Tag: Anreise auf den Julierpass (La Veduta) 2238m - Aufstieg zur Fuorcla d'Agnel 2986m - Abfahrt und kurzer Gegenanstieg zur Chamanna Jenatsch 2621m (4h).
2.-3. Tag: Mögliche Touren: Piz Calderas 3397m, Tschima da Flix 3301m, Piz d'Agnel 3204m, Piz Surgonda 3196m, Piz Laviner 3137m ...
4. Tag: Je nach Verhältnissen Tour zurück zum Julierpass oder nach Sur oder Preda - Heimreise.

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Vadret d'Err
Vadret d'Err
Vadret d'Err
Fuorcola Margun
Vadret d'Err
Gemsfreiheit
Gemsfreiheit
Morterasch
Gemsfreiheit
Piz Albris
Piz Albris
Diavolezza
Piz Albris

Anforderungen

Basis: Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 3-4 Stunden Aufstieg und bis zu 1000Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 250Hm/h).

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Anreise auf den Julierpass. Treffpunkt bei der Postautohaltestelle La Veduta um 10:58 Uhr.

SBB-Fahrplan: Bern ab: 06.31, Luzern ab: 06.35, Basel ab: 06.33, Zürich ab: 07.38, St. Gallen ab: 07.25 Uhr.

Heimreise:ca. 15.00 Uhr ab Julierpass, Sur oder Preda (Bilett für Heimreise erst vor Ort lösen.)

Unterkunft

Unterkunft

Jenatschhütte

Webseite

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Ski- oder Tourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
- evtl. Skihelm (ist auf Skitouren nicht Standard, wird aber auf Tagesskitouren immer mehr getragen)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
 
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für vier Tage
- evtl. Landeskarte: am besten offline auf dem Smartphone, mehr Infos hier: www.bergpunkt.ch/apps

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Skitour  –  Basis

Gemütliche Viertagesskitour Jenatsch

Fr, 10.04.2020 – Mo, 13.04.2020
(4 Tage)
Event-Code:
E-1872-3547
Bergführer

Unbekannt

CHF 940.–