CHF 1080.–

Einführungskurs Fels & Eis
Bergtour  –  Basis

Einführungskurs Fels & Eis Gleckstein- und Mönchsjochhütte

Mo, 30.08.2021 – Do, 02.09.2021
(4 Tage)
Event-Code:
E-1203-4213
Denys Thommen
Bergführer*in

Denys Thommen

Die ersten Klettertouren und Gletschergipfel

Bilder unserer Gäste

Aigle di tour
Aigle di tour
Aigle di tour
Aigle di tour
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Hüttenweg Glecksteinhütte
Südlisches Eigerjoch
Beesibärgli (Oberer Grindelwalder Gletscher)
Unners Mönchjoch
Glecksteinhütte
Wyssbachhorn (Glecksteinhütte)
Ewigschneefäld
cabane d'Orny, VS

Du unternimmst erste Klettereien an den perfekt eingerichteten Übungsfelsen rund um die herrlich gelegene Glecksteinhütte, wo du bestens aufgehoben bist. Die Eisausbildung findet im zweiten Teil auf dem Jungfraujoch statt. So erwirbst du solide Basiskenntnisse im Bergsteigen, die du gleich auf ersten kleineren alpinen Touren unter unserer sorgfältigen Führung anwenden und erweitern kannst.

Detailprogramm

Das Bergsteigen rund um Eiger, Mönch und Jungfrau erlernen:
1. Tag: Besammlung bei der Postautohaltestelle 1550m (Achtung, nur mit ÖV erreichbar!) - Wanderung zur Glecksteinhütte 2316m (3h) - Felsausbildung.
2. Tag: Wir vertiefen das Gelernte und machen eine einfache Felsklettertour.
3. Tag: Abstieg ins Tal (2h) - Wechsel aufs Jungfraujoch 3464m. Wanderung über den Gletscher zur Mönchsjochhütte 3624m (1h). Unterwegs flechten wir die Eisausbildung ein.
4. Tag: Anwendungstour auf Gletscher und Grat vom Unteren Mönchsjoch 3518m über das Südliche Eigerjoch 3747m zum Jungfraujoch - Heimreise.
Wer will, übernachtet eine weitere Nacht in der Mönchsjochhütte und besteigt, inzwischen gut akklimatisiert, am Folgetag mit einem Privatbergführer den Mönch 4107m oder die Jungfrau 4158m. Informationen dazu bei bergpunkt!

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Aigle di tour
Aigle di tour
Aigle di tour
Aigle di tour
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Plateu du Trient
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Cabane d‘Orny
Hüttenweg Glecksteinhütte
Südlisches Eigerjoch
Beesibärgli (Oberer Grindelwalder Gletscher)
Unners Mönchjoch
Glecksteinhütte
Wyssbachhorn (Glecksteinhütte)
Ewigschneefäld
cabane d'Orny, VS

Kursinhalt/-ziele

- Kennenlernen der Grundtechniken für das Klettern und Sichern in Fels und Eis.
- Auf leichten Bergtouren das Gelernte anwenden und vertiefen.
- Die Bergwelt unter sorgsamer Führung erleben und geniessen.

Ziel ist es, mit dem Bergsteigen vertraut zu werden und auf leichten Bergtouren mit geführten Gruppen mitgehen zu können.

Anforderungen

Basis: Du bringst Begeisterung für ein Abenteuer und Ausdauer für eine sechs- bis siebenstündige Bergwanderung mit und willst das Bergsteigen "richtig" kennenlernen.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Wir treffen uns um 10.27, resp. um 10.30 Uhr bei der Postautohaltestelle "Grindelwald Abzweigung Gleckstein".


SBB-Fahrplan: Zürich ab 7.02, Basel ab 6.58, St. Gallen, ab 5.56, Bern ab 8.04 Uhr (alle via Grindelwald) und Luzern ab 8.06 (via Meringen)

Heimreise:Rückreise ab Grindelwald

SBB Fahrplan, bitte hier klicken

Unterkünfte

Unterkünfte

Glecksteinhütte

Webseite

Mönchsjochhütte

Webseite

Ausrüstungsliste

- Steigeisen (mit Antistoll)
- Pickel
- Anseilgurt
- Helm
- Kletterfinken
- 3 Karabiner mit Sicherheitsverschluss, einer davon birnenförmig (geeignet für HMS-Sicherung)
- 6 Expressschlingen
- 1 Bandschlinge (1.20m)
- kurzes u. langes Reepschnurstück (1.50m & 4m à Ø 5-6mm)
- Abseilgerät,
- falls vorhanden: Weitere Schlingen, Einzelkarabiner, Expressschlingen, Keile, Camalots, Micro Traxion/Ropeman, Eisschrauben
 
- Rucksack
- feste Bergschuhe (mind. bedingt steigeisenfest)
- Warme Kleidung (Schichtenprinzip)
- Regenjacke mit Kapuze
- Handschuhe (2 Paar: 1 x dünne, 1 x warme)
- evtl. Gamaschen
- Mütze/Stirnband
- Sonnenhut
- gute Sonnenbrille (min. Kat. 3)
- Sonnencrème (Faktor 25 oder höher)/Lippenschutz
- evtl. Teleskopwanderstöcke
 
. . .
- Stirnlampe
- Toilettenartikel
- Hüttenschlafsack (ideal aus Seide)
- Ersatzwäsche
- evtl. Ohropax
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. persönliche Medikamente
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- evtl. Halbtax-Abo
- Geld für Getränke
 
- (Thermos-) Flasche
- Taschenmesser
- Lunch für vier Tage
 
- Landeskarte: am besten offline auf dem Smartphone, mehr Infos hier: www.bergpunkt.ch/apps
- Merkblatt "Technik und Taktik Hochtouren"

Inbegriffene Leistungen

Kleingruppe mit 4-6 Gästen. 

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, drei Übernachtungen in Hütten, Halbpension und Marschtee, Ausbildung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Bergtour  –  Basis

Einführungskurs Fels & Eis Gleckstein- und Mönchsjochhütte

Mo, 30.08.2021 – Do, 02.09.2021
(4 Tage)
Event-Code:
E-1203-4213
Denys Thommen
Bergführer*in

Denys Thommen

CHF 1080.–