CHF 1180.–

Hochtour
Bergtour  –  Aufbau

Hochtour Bifertenstock 3418m via Bänderweg

Sa, 28.08.2021 – So, 29.08.2021
(2 Tage)
Event-Code:
E-2060-4312
Roman Hinder
Bergführer*in

Roman Hinder

Eindrücklicher Gipfel am Grenzkamm Glarus - Graubünden

Bilder unserer Gäste

Leider gibt es bisher keine Bilder

Der Aufstieg auf den Bifertenstock führt über den luftigen und eindrücklichen Bänderweg an der Obergrenze von zwei Karkesseln durch, die an gigantische Amphitheater erinnern. Am ersten Tag wollen wir den attraktiven Weg zur Bifertenhütte von der Glarnerseite nehmen: Wir steigen dem Limmerensee entlang und über das Limmerenband zur Hütte hoch.

Detailprogramm

1. Tag: Mit der neu umgebauten Personenseilbahn (vom Bau des neuen Muttseestaudamms) gelangen wir von Tierfed nach Kalktrittli, dann zuerst durch einen langen Stollen zum Anfang des Limmerenstausees. Hier lassen wir die Wunden des Staudammbaus hinter uns. Nur am Ufer des älteren Limmerenstausees wähnen wir uns der Wasserkraft noch nahe. Wir folgen dem eindrücklichen und ausgesetzten Weg dem Ostufer entlang und gehen weiter über das Limmerenband zum Limmerenpass und zur Bifertenhütte (6 Std., T5).
2. Tag: Über den Bänderweg hoch über dem Val Frisal auf den Bifertenstock (5 Std. WS I ). Abstieg über die gleiche Route zurück zur Bifertenhüttte (3-4 Std.) und Abstieg nach Breil/Brigels (2.5 Std.).

Details

Details

Bilder unserer Gäste

Leider gibt es bisher keine Bilder

Anforderungen

Aufbau 1: Du verfügst über eine gute Kondition für 12 stündige Touren im alpinen, unwegsamen Gelände. Trittsicherheit, Erfahrung im Steigeisengehen und einfache Klettererfahrung.

Treffpunkt & Reise

Treffpunkt & Reise

Besammlung um 10.16 Uhr Linthal.


SBB-Fahrplan: Bern ab 7.31, Basel ab 7:33 Uhr, Zürich ab 8:43, St. Gallen ab 8.28 und Luzern ab 7.39 .

Heimreise:ab Breil/Brigels um ca. 17 Uhr

SBB Fahrplan, bitte hier klicken

Unterkunft

Unterkunft

Bifertenhütte

Webseite

Ausrüstungsliste

- Steigeisen (mit Antistoll)
- Pickel
- Anseilgurt
- 2 Karabiner mit Sicherheitsverschluss
- 1 Bandschlinge 120 cm
 
- Rucksack
- Bergschuhe
- Warme Kleidung (Schichtenprinzip)
- Regenjacke mit Kapuze
- Handschuhe (2 Paar: 1 x dünne, 1 x warme)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Gamaschen
- Sonnenhut
- gute Sonnenbrille (min. Kat. 3)
- Sonnencrème (Faktor 25 oder höher)/Lippenschutz
- evtl. Teleskopwanderstöcke
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Toilettenartike
- Ersatzwäschel
- Hüttenschlafsack (ideal aus Seide)
- evtl. Ohropax
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. persönliche Medikamente
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- evtl. Halbtax-Abo
- wenn vorhanden SAC-Ausweis
- Geld für Reise und Getränke
 
- (Thermos-) Flasche
- Taschenmesser
- Lunch für zwei Tage
 
- Landeskarte: am besten offline auf dem Smartphone, mehr Infos hier: www.bergpunkt.ch/apps

Inbegriffene Leistungen

Kleingruppe mit 2 Gästen. 

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer inkl. Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.

Doch nicht das richtige?

Doch nicht das richtige?

Ähnliche Touren suchen
Bergtour  –  Aufbau

Hochtour Bifertenstock 3418m via Bänderweg

Sa, 28.08.2021 – So, 29.08.2021
(2 Tage)
Event-Code:
E-2060-4312
Roman Hinder
Bergführer*in

Roman Hinder

CHF 1180.–