No Content

Natour BEVERIN

26.08. - 29.08.20, Kursnr: 2029

Anmelden

Wildtiere und Gipfelpanorama im Naturpark Beverin

In vier Tagen durchstreifen wir den Naturpark Beverin, wobei wir auch den namengebenden Piz Beverin besteigen. Wir geniessen Rund- und Tiefblicke, kommen über liebliche Alpweiden mit Bergseen und Mooren und wandern durch geschützte Bergwälder. Dabei nehmen wir uns immer wieder Zeit für Naturbeobachtungen. Da das Gebiet um den Piz Berverin nicht nur Naturpark, sondern gleichzeitig Jagdbanngebiet ist, haben wir gute Chancen, vielen Wildtiere zu begegnen.

PROGRAMM

1. Tag: Safien Platz (1296 m) - Glaspass (1845 m) - evtl. zusätzlich kleine Rundtour über den Glaser Grat (2123 m); ca. 2,5 h, mit zusätzlicher Rundtour 4-5 h; Übernachtung im Berghotel Beverin auf dem Glaspass.
2. Tag: P. Beverin (2998 m) - Abstieg nach Wergenstein; ca. 7,5-8 h, der Abstieg kann mit dem Bus alpin um ca. ¾ h verkürzt werden; Übernachtung im Hotel Capricorns in Wergenstein.
3. Tag: Alp Anarosa (2313 m) - Farcletta digl Lai Pintg (2585 m) - Cufercalhütte (2384 m) oder mit Bus alpin bis Tguma - Valletta - Farcletta dagl Lai Grand (2660 m) - Farcletta digl Lai Pintg (2585 m) - Cufercalhütte (2384 m) - evtl. zusätzlich Besteigung eines Gipfels (z.B. Schwarzhorn); ca. 5 h ohne zusätzlichen Gipfel, ca. 6 h mit Gipfel.
4. Tag: Lai da Vons (ca. 2000 m) - Caschlera (2130 m) - Alp Duman (1823 m) - Andeer (978 m); ca. 4,5-5 h. Anschliessend Besuch im Thermalbad Andeer für alle, die Lust dazu haben.

ANFORDERUNGEN

Ausdauer für 7-8-stündige Bergtour; schwindelfrei und trittsicher, auch im weglosen steilen Gelände.
Kletter- oder alpintechnisches Können werden nicht vorausgesetzt.

UNTERKUNFT

Berggasthaus Beverin, 081 651 13 23, www.berggasthaus-beverin.com
Hotel Capricorns, 081 630 71 72, www.capricorns.ch
Cufercalhütte, 079 954 65 71, www.cufercalhuette.ch

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, zwei Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer und eine in der Hütte im Lager, Halbpension und Tourentee, Führung und Ausbildung durch diplomierte Bergführerin und Biologin, und CO2-Kompensation bei myclimate.
 
Kosten pro Person Fr. 990.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns um 10.58 Uhr an der Postautohaltestelle in Safien Platz.
SBB Fahrplan: Bern ab 7.32, Zürich ab 8.37, Basel ab 7.33, Luzern ab 7.35 und St. Gallen 8.25 Uhr
Heimreise: Zwischen 15 und 18 Uhr ab Andeer.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich auf der Seite "Login f. Angemeldete" informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN